Kommentar
14:45 Uhr, 28.04.2023

📖 stock3 Weekend: Was Du am Wochenende lesen solltest

Wochenende! Zeit, die wichtigsten Analysen und Artikel der Woche zu lesen. Plus einige Tipps und Tricks rund um stock3.

📈 Aktien-Analysen zu beliebten Werten

AIXTRON – Erstes Quartal deutlich schlechter als erwartet
Da mĂŒssen Aixtron-AktionĂ€re heute Morgen erst einmal schlucken. Das erste Quartal fiel aufgrund fehlender Exportgenehmigungen viel schlechter als erwartet aus.

FIRST REPUBLIC BANK - "Dringende GesprÀche" zur Rettung der Bank!
Nachdem die BemĂŒhungen des Privatsektors zur Rettung der First Republic Bank bisher nicht zum Erfolg gefĂŒhrt haben, hat sich offenbar die US-Regierung wieder eingeschaltet.

COVESTRO – Quantifizierte Prognose sorgt fĂŒr Kurssprung
Die Zahlen des Kunststoff-Konzerns sind besser ausgefallen als erwartet. Zudem hat das Management den Ausblick fĂŒr 2023 konkretisiert.

DATADOG - Achterbahnfahrt nach AMAZON-Zahlen
Die Achterbahnfahrt der Amazon-Aktie hatte gestern in der Nachbörse auch Auswirkungen auf die Aktien von anderen Serviceanbietern, die in der Cloud operieren. Datadog wird in der kommenden Woche mit Zahlen nachziehen.

SNAP - Alles wie gehabt
Das Social-Media-Unternehmen hat mit den Quartalszahlen enttĂ€uscht, die Aktie bricht um fast 20 % ein.

FIRST SOLAR - Was fĂŒr eine Zahlenverfehlung!
Der Solarkonzern hatte im ersten Quartal noch mit einer sehr guten Prognose ĂŒberzeugt. Die Ergebnisse des ersten Quartals irritieren dagegen den Markt, die Aktie gibt ab.

PROSIEBENSAT.1 – Schwache Bilanz macht DividendenkĂŒrzung notwendig
Aufgrund der hohen Verschuldung kĂŒndigte ProSiebenSat.1 gestern Abend an, kĂŒnftig neue AusschĂŒttungsregeln fĂŒr die Dividende anzuwenden.

INTEL - Die Krise ist noch nicht vorbei
Bei Intel können sich Anleger derzeit nur auf die warmen Worte des Vorstandes, Pat Gelsinger, verlassen. Der zeichnet die Zukunft gerne rosarot und hat auch dem Kurs nachbörslich wieder auf die Beine geholfen.

BASF - 2023 abhaken und nach vorne schauen
Trotz eines deutlichen RĂŒckganges bei Umsatz und operativen Ergebnis ist der Chemiekonzern besser in das GeschĂ€ftsjahr 2023 gestartet als erwartet.

LPKF LASER - Die erwartet schlechten Zahlen
Nach der enttÀuschenden Jahresprognose 2023 folgt bei LPKF ein enttÀuschender Q1-Bericht. Kann die Aktie dennoch einen Boden ausbilden?

ROKU - Gruselig, aber besser als erwartet
"Besser als erwartet", "Aktie steigt": Bei Roku freuen sich die Anleger ĂŒber Zahlen, die die Erwartungen ĂŒbertroffen haben. Dass die Zahlen dennoch schlecht waren, scheint erst einmal nicht zu interessieren.

Hier kommst Du ins Archiv aller Aktien-Analysen

Hier kommst Du in das Archiv aller Newsflash-Artikel. Der Newsflash enthÀlt jeden Tag die wichtigsten börsenrelevanten Meldungen, kompakt aufbereitet.

📑Kommentare zu Börse und Wirtschaft

Schuldenobergrenze USA: Droht ein Unfall?
Das bestimmende Thema des Sommers wird weder die Geldpolitik noch eine Rezession sein. Stattdessen wird sich alles um die ZahlungsunfÀhigkeit der USA drehen.

Wie sicher sind Dividenden?
Dividenden sind Gold wert, vielleicht sogar mehr. Ohne Dividenden stĂŒnde der Dax heute immer noch dort, wo er vor 23 Jahren stand. Aber wie sicher sind Dividenden?

Das Inflationsproblem ist noch nicht gelöst
Die Teuerung hat sich im April teilweise wieder beschleunigt, wie frische Inflationsdaten aus Frankreich und Spanien zeigen.

Droht ein Riesencrash? Geldmenge schrumpft erstmals seit 90 Jahren!
Die Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed und jetzt auch noch die Bankenkrise fĂŒhren dazu, dass die Geldmenge M2 zum ersten Mal seit der Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren auf Jahressicht wieder schrumpft. Ist das ein Crashsignal?

Das unkalkulierbare Risiko der Banken
Das Bankensystem ist viel sicherer als 2008 und es droht keine Gefahr: Solche Beteuerungen hört man immer wieder. Doch in den Bankbilanzen schlummern Gefahren, die niemand genau beziffern kann.

Staatsbankrott: US-Anleihenmarkt sendet Warnsignal
Rutschen die USA in den Staatsbankrott, weil sich Demokraten und Republikaner nicht auf eine Anhebung der gesetzlichen Schuldengrenze einigen können? An den FinanzmÀrkten wird dieses Szenario zunehmend eingepreist.

Hier findest Du alle Kommentare im Archiv

📝 Börsen-Know-how

Zauberformel: Das sind die besten Value-Aktien
Die Zauberformel von Hedgefondsmanager Joel Greenblatt findet gĂŒnstig bewertete Value-Aktien von qualitativ hochwertigen Unternehmen und hat in der Vergangenheit eine deutliche Überrendite gegenĂŒber dem Gesamtmarkt ermöglicht.

Wie man die Rendite einer Anleihe schÀtzen kann
Es ist erstaunlich, wie stark die Ergebnisse/Anzeigen im Netz oft abweichen. Hier ein Weg, den man als NĂ€herung nutzen kann. Als Beispiel sei eine Anleihe gewĂ€hlt, die bei 70 % notiert, noch 15 Jahre lĂ€uft und einen Kupon von 2,75 % p.a. hat.

Gute Zeiten fĂŒr Daytrader
Nach den Meme-Aktien boomt in den USA jetzt der Handel mit sogenannten 0DTE-Optionen. Das hat auch Konsequenzen fĂŒr Anleger und Trader, die nicht mit diesen exotischen Produkten handeln. Denn die Bewegungen im S&P 500 werden dadurch immer verrĂŒckter und kurzfristiger.

Systematisch & regelbasiert investieren: Das sollte man sich ansehen!
Bei regelbasierten oder systematischen Anlagestrategien werden Investitionsentscheidungen nicht anhand der persönlichen EinschÀtzung getroffen, sondern auf Basis klarer Kriterien, die vorab festgelegt wurden. In diesem Artikel werden einige entsprechende Möglichkeiten vorgestellt.

Overnight Effect: An der Börse schlafend Geld verdienen?
Aktienkurse legen ĂŒber Nacht zu und sinken tagsĂŒber: Das wurde tatsĂ€chlich in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen festgestellt. Aber lĂ€sst sich daraus eine profitable Tradingstrategie entwickeln?

Wie man per ETF die Leitzinsen von EZB und Fed einsammelt
Mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) können auch Privatanleger in den Genuss der Zinsen auf dem Interbankenmarkt kommen. Es winken derzeit "sichere" Renditen von 2,5 % p.a. in Euro und gut 4,5 % in Dollar.

Hier kommst Du ins Archiv aller Know-how-Artikel

đŸ”„AusgewĂ€hlte Artikel aus stock3 PLUS

Bei dieser Aktie stehen die Ampeln weiter auf GrĂŒn
In der laufenden Woche bricht diese Aktie aus dem MDAX ĂŒber die bisherigen Hochs der ohnehin schon steilen Rally aus und hat damit den Kurs seit dem Tief von Ende September mehr als verdoppelt. Ein Ende des Anstiegs ist allerdings noch nicht in Sicht.

Software-Smallcap mit Perspektiven?
Über dieses Unternehmen habe ich schon sehr lange nicht mehr geschrieben. Das hatte gute GrĂŒnde, denn dieses Software-Unternehmen, das zwar eine Top-Kundenliste hat und stĂ€ndig neue AuftrĂ€ge vermeldet, befindet sich noch mitten in der Transformation von Lizenz- zu SaaS-VertrĂ€gen.

KĂ€ufe in SchwĂ€chephasen haben sich bei dieser Aktie stets gelohnt – dieses Mal auch?
Wenig Freude hatten die Anteilseigner dieses Unternehmens in den zwei Jahren. Der Börsenwert hat sich mehr als halbiert. Bietet sich hier nun eine spannende Einstiegschance?

US-Notenbank: Von einem Extrem ins andere
Extreme Geldpolitik ist selten gut. Genau das ist die Geldpolitik aber, extrem. Es ist eine 180° Wende, nicht nur gegenĂŒber den Jahren 2008 bis 2021.

TESLA - Technische Lagebesprechung
Der US-Elektrofahrzeughersteller hat zwischenzeitlich sein Zahlenwerk vorgelegt. WĂ€hrend die deutschen Autobauer versuchen mit elektrischen Fahrzeugen irgendwie Marge zu generieren, senkt Tesla die Preise.

GROW GENERATION - Jetzt oder Nie(mehr wieder)!
Die Bullen haben tatsĂ€chlich ihre allerletzte Chance genutzt und quasi an der letzten UnterstĂŒtzungszone ein sehr bullisches Muster ausgebildet.

stock3 high risk - 3 sehr spekulative Long-Setups
Die Indizes leiteten in den letzten Tagen eine Korrektur ein. Diese dĂŒrfte noch nicht ganz ausgestanden sein. Zumal noch die Quartalszahlen von den beiden Schwergewichten Apple und Amazon ausstehen. Bislang können die anderen Big-Techs mit ihren Zahlen glĂ€nzen.

MICROSOFT - Ist nach dem Kurssprung vor dem Kurssprung?
Die Quartalszahlen wurden bei der Anlegern geradezu euphorisch aufgenommen und die Microsoft-Aktie gestern mit einem großen AufwĂ€rtsgap auf ein neues Jahreshoch angetrieben. Wie viel Potenzial hat der Sprung nach den News gebracht und wie weit kann die Rally noch fĂŒhren?

HOTstock3 der Woche: Startet hier eine große Rally?
Die Kino- und Hotelbranche zĂ€hlte zu den großen Verlierern der Corona-Krise und den Lockdowns. Mittlerweile hat sich das Leben wieder normalisiert, die Branchen sind wieder deutlich erholt. Die heute besprochene Aktie formiert sich bullisch und zeigt klare Handelsmarken.

Wie lange mĂŒssen wir noch auf eine Rezession warten?
GefĂŒhlt wird seit Jahren ĂŒber eine Rezession gesprochen und sie will einfach nicht kommen. Wie lange mĂŒssen wir noch warten?

Hier geht es in das Gesamt-Archiv stock3 PLUS

đŸ”Œ Gewinner der Woche

stock3-Weekend-Was-Du-am-Wochenende-lesen-solltest-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-1
stock3-Weekend-Was-Du-am-Wochenende-lesen-solltest-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-2
stock3-Weekend-Was-Du-am-Wochenende-lesen-solltest-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-3

Gewinner der Woche im Terminal aufrufen

📅 Termine

Wichtige börsenrelevante Termine findest Du im

Wirtschaftskalender von stock3 bzw. stock3 Terminal

und im Terminkalender der stock3 App.

stock3-Weekend-Was-Du-am-Wochenende-lesen-solltest-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-4

📰Newsletter

Der stock3 Weekly erscheint jede Woche am Mittwoch, enthĂ€lt auch Tipps fĂŒr den Umgang mit stock3, App und Terminal.

Hier kannst Du dich kostenlos anmelden.

Hier geht es direkt zur aktuellen Ausgabe.

stock3-Weekend-Was-Du-am-Wochenende-lesen-solltest-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-5

đŸ’¶Unsere Abos

stock3 ist grundsÀtzlich kostenlos nutzbar, wird aber mit einem Abo deutlich wertiger: Du kannst die Plattform damit noch viel besser ausreizen.

stock3 PLUS ist ein umfangreiches Content-Paket mit vielen aktuellen Tradinganregungen, Analysen und anderen Artikeln tÀglich.

Trademate ist ein umfassender Tradingservice mit Musterdepots und einer starken Community.

Die Tech-Pakete verschaffen Dir mehr technische Möglichkeiten, was das Speichern von Charts, Alarmen, Desktops, Vorlagen etc. angeht.

Hier geht es zu stock3 PLUS

Hier geht es zu Trademate

Hier geht es zu den Tech--Paketen

đŸ“±stock3 App

Die stock3 App ist ein wertvoller Begleiter fĂŒr die Beobachtung der MĂ€rkte und den Handel unterwegs. Zwar ist stock3.com auch mobil hervorragend nutzbar, aber die App kann einiges, was die Webseite nicht kann.

Hier geht es zur Übersichtsseite.

Direktlink Android

Direktlink iOS.

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-GodmodeTrader.de-6

đŸ’»stock3 Terminal

Das stock3 Terminal (frĂŒher: "Guidants") ist die ideale ErgĂ€nzung zu stock3.com und funktioniert auch sehr gut als eigenstĂ€ndige Plattform fĂŒr personalisiertes Informieren, Analysieren und Traden.

Das Terminal ist zur Benutzung im Browser gedacht und nicht fĂŒr Smartphones geeignet (dafĂŒr nutzt Du bitte unsere App!)

Hier geht es zum stock3 Terminal.

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-GodmodeTrader.de-7

💡Tipps und Tricks rund um stock3

So holen Sie das Maximum aus den Artikeln auf stock3.com

Dieses Widgets ist auf fast jedem Desktop ein Muss

In zwei Klicks voll auf dem stock3 Terminal durchstarten

Dies ist eines der grĂ¶ĂŸten Assets von stock3

So haben Sie Ihre Screener-Ergebnisse auch unterwegs dabei

7 hÀufige Fehlerquellen im stock3 Terminal

So Àndern Sie den Namen von Basiswerten

WĂ€ren Sie mal unserem stock3-YouTube-Kanal gefolgt...

Darum sollten Sie unbedingt unserem stock3 YouTube-Kanal folgen

So speichern Sie mein perfektes stock3 Terminal Starter-Set – How to stock3 Webinar

NEU – So macht Knock-Out Trading Spaß! Unser neuer KO-Rechner: noch besser, noch intuitiver

Outperforming the peers? So verschaffen Sie sich schnell einen Überblick

NEU auf stock3 Terminal? KEIN Problem.

Wie man direkt ĂŒber stock3.com Aktien und Produkte handelt!

So ersetzen Sie in stock3 die Kursliste oben durch eine eigene Watchlist!

stock3 Hack: Diese Chart-Funktion haben Sie noch nicht genutzt!

Trading & DepotĂŒbersicht fĂŒr unterwegs | stock3 App

Archive, Zertifikate-Suche, Live-Ticker, Newsletter: Hier finden Sie alles
Passende Knock-Outs & ETFs einfach finden – stock3 Webinar

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • fĂŒr freie BeitrĂ€ge: beliebiges Abonnement von stock3
  • fĂŒr stock3 Plus-BeitrĂ€ge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Daniel KĂŒhn
Daniel KĂŒhn

Daniel KĂŒhn ist seit 1996 aktiver Trader und Investor. Nach dem BWL-Studium entschied sich der vielseitig interessierte Börsen-Experte zunĂ€chst fĂŒr eine Karriere als freier Trader und Journalist. Seit 2012 leitet Daniel KĂŒhn die Redaktion von stock3 (vormals GodmodeTrader)
Besondere Interessenschwerpunkte des ĂŒberzeugten Liberalen sind politische und ökonomische Fragen und ZusammenhĂ€nge, Geldpolitik, Aktien, Hebelprodukte, Edelmetalle und KryptowĂ€hrungen sowie generell neuere technologische Entwicklungen.

Mehr Experten