Kommentar

📖 stock3 Weekend: Was Du am Wochenende lesen solltest

Wochenende! Zeit, die wichtigsten Analysen und Artikel der Woche zu lesen. Plus einige Tipps und Tricks rund um stock3.

📈 Aktien-Analysen zu beliebten Werten

MICROSOFT - Tech-Schwergewicht mit neuem 2023er-Hoch
In der letzten Woche hatte ich hier die Vermutung geĂ€ußert, dass die Schwergewichte von der Banken-Krise profitieren könnten. Auslöser war die Schieflage einiger US-Regionalbanken, was das Vertrauen der Wall Street erschĂŒtterte.

SARTORIUS - MilliardenĂŒbernahme kommt am Markt nicht gut an
Das Schlusslich im DAX bildet heute die Aktie von Sartorius. Zwei Tage nach der Hauptversammlung ĂŒberrascht das Management mit einer großen Übernahme den Markt.

KNAUS TABBERT - Das nÀchste Rekordjahr schon im Visier
Mit einem deutlichen Umsatzzuwachs kann der Hersteller von Wohnmobilien und Wohnwagen auf ein Rekordjahr 2022 zurĂŒckblicken. Die Aktie kann heute deutlich zulegen.

JUNGHEINRICH – Neue Rekorde beim Umsatz angepeilt
Allen Problemen zum Trotz hat Jungheinrich bei Umsatz und Ertrag im vergangenen Jahr stark abgeschnitten. Im Gegensatz zu Kion hat sich das Unternehmen auch keinen Ausrutscher bei Projektkalkulationen geleistet.

Diese Aktie ist fĂŒr Momentumfans interessant
Neue RekordstÀnde und trotzdem nur ein KGV von 10? Diesen US-Titel sollten sich Anleger nÀher ansehen.

APPLE - Weiterhin bullisch, weiterhin Outperformer
Tesla, Netflix, Meta, Amazon. Die Aktien dieser Schwergewichte aus dem US-Technologiesektor brachen in 2022 massiv ein. Apple hingegen korrigierte relativ geordnet.

ELMOS - Korrekturgefahr? Langfristiger AufwÀrtstrend erreicht Kursziel
In der letzten Analyse zur Halbleiter-Aktie Elmos wurde fĂŒr den Fall eines Ausbruchs auf neue Allzeithochs ein Kursziel bei 89,60 EUR genannt. Die Marke ist seit dieser Woche erreicht und eine leichte Korrektur begonnen worden. Haben die KĂ€ufer jetzt die Kraft, dieses ĂŒbergeordnete Ziel auch noch zu durchbrechen?

ADIDAS - Zwischensprint oder Endspurt bei der Aktie?
In dieser Woche zieht die Aktie von Adidas wieder in gewohnter Manier dynamisch nach Norden. Die Korrekturphase seit Anfang Februar wurde damit beendet. Doch reicht der Schwung schon fĂŒr neue Hochs?

BILFINGER - Ein Chart wie ein Donnerhall
Nach einem Anstieg von fast 50 % in diesem Jahr steht die Aktie des Industriedienstleisters Bilfinger kurz vor einem ĂŒbergeordneten Kaufsignal. Die nĂ€chste HĂŒrde ist als Longtrigger fĂŒr Trader wie Investoren gleichermaßen relevant.

Hier kommen Sie ins Archiv aller Aktien-Analysen

Hier kommen Sie in das Archiv aller Newsflash-Artikel. Der Newsflash enthÀlt jeden Tag die wichtigsten börsenrelevanten Meldungen, kompakt aufbereitet.

📑Kommentare zu Börse und Wirtschaft

Gigantische Banken: "Too big to bail" ist das neue "too big to fail"
"Too big to fail“ kennt man. Einige Banken sind zu groß, um sie scheitern zu lassen. Nun taucht ein neues Problem auf. Manche Banken sind zu groß, um sie zu retten.

Die "Alles-Krise" ist da!
Notenbanken strahlen notgedrungen Ruhe aus. Das tĂ€uscht ĂŒber die Vielschichtigkeit der Krise hinweg.

Die Fed ist ein Kernproblem von Banken
Ein Großteil des systemischen Problems, mit dem Banken konfrontiert sind, ist von der Notenbank selbst verursacht.

Fed-Chef Powell: „Wir wissen, was im Krisenfall zu tun ist"
Auf die Frage, ob die Fed die Zinsen zu schnell anhebt, antwortete Jerome Powell vor wenigen Wochen, dass die Fed weiß, was sie tun muss, wenn es wegen zu hoher Zinsen zur Krise kommt. Jetzt kann sie es unter Beweis stellen.

Inflationsrate in Deutschland sinkt auf 7,4 %
Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im MĂ€rz zwar etwas abgeschwĂ€cht, blieb aber zugleich auf einem stark erhöhten Niveau. Verantwortlich fĂŒr die AbschwĂ€chung der Inflation ist vor allem ein Basiseffekt im Zusammenhang mit dem Beginn des Ukraine-Kriegs vor gut einem Jahr.

Eurozone: Inflationsrate sinkt stÀrker als erwartet
Auch in der Eurozone hat sich die hohe Inflation im MÀrz weiter abgeschwÀcht, wie vorlÀufige Daten der Statistikbehörde Eurostat zeigen. Allerdings legte die Kerninflationsrate weiter zu.

Hier finden Sie alle Kommentare im Archiv

📝 Börsen-Know-how

Warum manche Unternehmen 4 Cent Dividende pro Aktie ausschĂŒtten
Besonders, wenn ein Mehrheitsgesellschafter die KleinaktionĂ€re Ă€rgern will, um es mal freundlich auszudrĂŒcken, wird die Dividende zusammengestrichen. Aber 0,04 EUR / Aktie gibt es dann oft doch. Warum gerade 4 Cent?

Was sind Swaps? Was sind Dollarswaps?
Swaps sind Finanzinstrumente, bei denen zwei Parteien vereinbaren, zukĂŒnftige Zahlungsströme miteinander auszutauschen. Es handelt sich dabei um eine Art von Derivaten, die dazu dienen, das Risiko von ZinsĂ€nderungen, WĂ€hrungsschwankungen oder anderen finanziellen Variablen zu reduzieren oder zu managen.

Vorsicht vor Durchhalteparolen!
Wird es etwas rauer an den MĂ€rkten, ĂŒberbieten sich Marktbeobachter damit, die Anleger vor dem unĂŒberlegten Ausstieg zu warnen. So gut gemeint diese RatschlĂ€ge sind, richten sie oft großen Schaden an. Wie es besser geht, zeigt dieser Artikel.

Overnight Effect: An der Börse schlafend Geld verdienen?
Aktienkurse legen ĂŒber Nacht zu und sinken tagsĂŒber: Das wurde tatsĂ€chlich in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen festgestellt. Aber lĂ€sst sich daraus eine profitable Tradingstrategie entwickeln?

Hier kommen Sie ins Archiv aller Know-how-Artikel

đŸ”„AusgewĂ€hlte Artikel aus stock3 PLUS

US-Aktienperle steigt unbemerkt von breiter Öffentlichkeit
Zu den Produkten und Dienstleistungen, die dieses Unternehmen anbietet, gehören beispielsweise FunkgerĂ€te, mobile Computer, WLAN-Netzwerke, drahtlose Breitbandlösungen, VideoĂŒberwachungssysteme, Softwarelösungen und Beratungs- und Supportdienstleistungen.

Micron-Chef schĂŒrt nach Zahlenvorlage KI-Fantasie, Lyft kĂŒndigt Chefwechsel an
stock3 Techreport: Der Speicherchiphersteller Micron Technology ist zuversichtlich, dass die Talsohle bald erreicht ist. Wie geht es mit der Aktie und der des Fahrdienstleisters Lyft weiter?

Ausbruchskandidat gesucht? Hier ist einer!
Dieser Wert feiert in diesem Jahr eines der eindruckvollsten Comebacks und notiert in den Top 10 der besten Nasdaq-100-Werte. Geht es nach den Analysten, ist die langfristige Wachstumsstory noch lange nicht vorbei.

Wo Langfristanleger wieder zugreifen
Die Bankenkrise hat an den AktienmÀrkten mÀchtig Staub aufgewirbelt. Der legt sich nun wieder. Und so zeigt sich, wo die Profis zuletzt trotz Krise wieder eingestiegen sind.

Eine spannende Turnaround-Wette?
Dieser Nebenwert hat heute die endgĂŒltigen Zahlen fĂŒr 2022 vorgelegt und vor allem den Ausblick auf 2023 sowie die neue mittelfristige Planung fĂŒr 2025. Diese liegt deutlich unter der bisherigen Guidance.

Hier geht es in das Gesamt-Archiv stock3 PLUS

đŸ”Œ Gewinner der Woche

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-1
stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-2
stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-3

Gewinner der Woche im Terminal aufrufen

📅 Termine

Wichtige börsenrelevante Termine finden Sie im

Wirtschaftskalender von stock3 bzw.

stock3 Terminal

im Terminkalender der stock3 App.

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-4

📰Newsletter

Der stock3 Weekly erscheint jede Woche am Mittwoch, enthĂ€lt auch Tipps fĂŒr den Umgang mit stock3, App und Terminal.

Hier können Sie sich kostenlos anmelden.

Hier geht es direkt zur aktuellen Ausgabe.

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-stock3.com-5

đŸ’¶Unsere Abos

stock3 ist grundsÀtzlich kostenlos nutzbar, wird aber mit einem Abo deutlich wertiger: Sie können die Plattform damit noch viel besser ausreizen.

stock3 PLUS ist ein umfangreiches Content-Paket mit vielen aktuellen Tradinganregungen, Analysen und anderen Artikeln tÀglich.

Trademate ist ein umfassender Tradingservice mit Musterdepots und einer starken Community.

Die Tech-Pakete verschaffen Ihnen mehr technische Möglichkeiten, was das Speichern von Charts, Alarmen, Desktops, Vorlagen etc. angeht.

Hier geht es zu stock3 PLUS

Hier geht es zu Trademate

Hier geht es zu den Tech--Paketen

đŸ“±stock3 App

Die stock3 App ist ein wertvoller Begleiter fĂŒr die Beobachtung der MĂ€rkte und den Handel unterwegs. Zwar ist stock3.com auch mobil hervorragend nutzbar, aber die App kann einiges, was die Webseite nicht kann.

Hier geht es zur Übersichtsseite.

Direktlink Android

Direktlink iOS.

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-GodmodeTrader.de-6

đŸ’»stock3 Terminal

Das stock3 Terminal (frĂŒher: "Guidants") ist die ideale ErgĂ€nzung zu stock3.com und funktioniert auch sehr gut als eigenstĂ€ndige Plattform fĂŒr personalisiertes Informieren, Analysieren und Traden.

Das Terminal ist zur Benutzung im Browser gedacht und nicht fĂŒr Smartphones geeignet (dafĂŒr nutzen Sie bitte unsere App!)

Hier geht es zum stock3 Terminal.

stock3-Weekend-Was-Sie-am-Wochenende-lesen-sollten-Kommentar-Daniel-KĂŒhn-GodmodeTrader.de-7

💡Tipps und Tricks rund um stock3

So holen Sie das Maximum aus den Artikeln auf stock3.com

Dieses Widgets ist auf fast jedem Desktop ein Muss

In zwei Klicks voll auf dem stock3 Terminal durchstarten

Dies ist eines der grĂ¶ĂŸten Assets von stock3

So haben Sie Ihre Screener-Ergebnisse auch unterwegs dabei

7 hÀufige Fehlerquellen im stock3 Terminal

So Àndern Sie den Namen von Basiswerten

WĂ€ren Sie mal unserem stock3-YouTube-Kanal gefolgt...

Darum sollten Sie unbedingt unserem stock3 YouTube-Kanal folgen

So speichern Sie mein perfektes stock3 Terminal Starter-Set – How to stock3 Webinar

NEU – So macht Knock-Out Trading Spaß! Unser neuer KO-Rechner: noch besser, noch intuitiver

Outperforming the peers? So verschaffen Sie sich schnell einen Überblick

NEU auf stock3 Terminal? KEIN Problem.

Wie man direkt ĂŒber stock3.com Aktien und Produkte handelt!

So ersetzen Sie in stock3 die Kursliste oben durch eine eigene Watchlist!

stock3 Hack: Diese Chart-Funktion haben Sie noch nicht genutzt!

Trading & DepotĂŒbersicht fĂŒr unterwegs | stock3 App

Archive, Zertifikate-Suche, Live-Ticker, Newsletter: Hier finden Sie alles
Passende Knock-Outs & ETFs einfach finden – stock3 Webinar

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • fĂŒr freie BeitrĂ€ge: beliebiges Abonnement von stock3
  • fĂŒr stock3 PLUS-BeitrĂ€ge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Daniel KĂŒhn
Daniel KĂŒhn
Chefredakteur

Daniel KĂŒhn ist seit 1996 aktiver Trader und Investor. Nach dem BWL-Studium entschied sich der vielseitig interessierte Börsen-Experte zunĂ€chst fĂŒr eine Karriere als freier Trader und Journalist. Seit 2012 leitet Daniel KĂŒhn die Redaktion von stock3 (vormals GodmodeTrader)
Besondere Interessenschwerpunkte des ĂŒberzeugten Liberalen sind politische und ökonomische Fragen und ZusammenhĂ€nge, Geldpolitik, Aktien, Hebelprodukte, Edelmetalle und KryptowĂ€hrungen sowie generell neuere technologische Entwicklungen.

Mehr Experten