Analyse
21:11 Uhr, 18.06.2024

Achtung, US-Aktie dürfte stark korrigieren!

Ein Konkurrent von Paypal, Block, Adyen & Co. Es geht um Abwicklung von Kredit- und Debitkartentransaktionen, elektronische Überweisungen und mobile Zahlungen ...

Erwähnte Instrumente

  • Global Payments Inc. - WKN: 603111 - ISIN: US37940X1028 - Kurs: 91,970 $ (NYSE)

Global Payments ermöglicht die Abwicklung von Kredit- und Debitkartentransaktionen, elektronischen Überweisungen und mobilen Zahlungen. Es entwickelt Point-of-Sale (POS)-Systeme und E-Commerce-Lösungen, die Zahlungen über verschiedene Kanäle integrieren. Zudem bietet Global Payments Zusatzdienste wie Datenanalyse, Betrugsprävention und Kundenbindungsprogramme.

Mir ist der Chart dieser Aktie aufgefallen. Im Big Picture hat sich ein großes bärisches SKS-Trendwendefraktal ausgebildet. Mehrjährig! Im 96 USD-Bereich liegt die fraktalspezifische Unterstützungslinie im Markt, die derzeit attackiert wird. Fällt der Aktienkurs auf Wochenschlusskursbasis unter 91 USD, beginnt dies ein neues größeres Verkaufssignal auszulösen.

Bedeutende Konkurrenten von Global Paymants sind:

1. Fiserv

Fiserv ist ein Anbieter von Finanzdienstleistungs-Technologien und bietet umfassende Lösungen für Zahlungsabwicklung, Finanzdienstleistungen, Banktechnologie und Risikomanagement. Ihre Dienste sind ähnlich breit gefächert wie die von Global Payments.

2. FIS (Fidelity National Information Services)

FIS bietet eine breite Palette an Finanztechnologie-Lösungen, darunter Zahlungsverarbeitung, Banklösungen, Wertpapierverarbeitung und Outsourcing-Dienstleistungen. FIS ist besonders stark in der Bereitstellung von Technologien für Banken und Finanzinstitute.

3. PayPal Holdings Inc.

PayPal ist ein globaler Online-Zahlungsanbieter, der sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen verschiedene Zahlungsdienste anbietet. PayPal ist besonders stark im E-Commerce-Bereich und bietet Lösungen für Online-Zahlungen, mobile Zahlungen und P2P-Zahlungen (Peer-to-Peer).

4. Square Inc.

Square bietet Zahlungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, einschließlich POS-Systeme, Zahlungsabwicklung und Finanzdienstleistungen. Square hat sich durch einfache, benutzerfreundliche Technologien und eine starke Präsenz im Einzelhandel und im Gastgewerbe ausgezeichnet.

5. Adyen

Adyen ist ein globaler Zahlungsanbieter, der sich auf die Bereitstellung einer einheitlichen Plattform für Zahlungsabwicklung spezialisiert hat. Adyen bietet umfassende Lösungen für Online-Zahlungen, POS-Transaktionen und mobile Zahlungen und ist besonders stark im E-Commerce-Sektor vertreten.

6. Worldpay (Teil von FIS)

Worldpay ist ein führender Anbieter von Zahlungsabwicklungslösungen und wurde von FIS übernommen. Worldpay bietet Dienstleistungen für die Abwicklung von Kreditkarten-, Debitkarten- und alternativen Zahlungsmethoden sowohl online als auch im Einzelhandel an.

7. Stripe

Stripe bietet eine umfassende Plattform für die Zahlungsabwicklung, die sich besonders an Entwickler richtet. Stripe ist stark im E-Commerce und in der Technologiebranche vertreten und bietet einfache Integrationen für Online-Zahlungen.

Besucht mich auch auf stock3 Terminal, werdet einer von über 90.350 Tradern, die mir dort folgen und erhaltet weitere Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen. Du möchtest nicht nur Analysen lesen, sondern auch konkrete Handelsideen und Trades? Dann teste unverbindlich stock3 Trademate, den Experten-Service von stock3. Hier hast Du Zugriff zu exklusiven Experten-Analysen & deren Musterdepots, stark erweiterte Speicherrechte überall auf stock3 und alle stock3 Plus-Artikel. Hier geht’s zum Service.

Global Payments Inc. - Chartanalyse & Trading - 1 Kerze = 1 Woche
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    NYSE
    VerkaufenKaufen
Global Payments Inc. - Langfristige Kurshistorie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    NYSE
    VerkaufenKaufen

Wichtige Tradingregel: Du musst Warten können

Wichtige Tradingregel: Kenne dein Signal!

Wichtige Tradingregel: Akzeptiere Verluste!

Wichtige Tradingregel: Setze nicht auf den lucky Punch!

Tradingalltag - Der Supergau!

Tradingalltag - Emotionaler Schmerz entgangener Gewinne

Wichtige Tradingregel: Keine Brechstange!

Wichtige Tradingregel: Halte zuerst eine Zehe ins kalte Wasser

Anlegertypen: Sag es, sag es! Sag, was ich hören will!

CHART-TRADING auf stock3 – Eine neue Dimension des Börsenhandels

Trading - Risiko-und Moneymanagement - Pflichtlektüre!


Unser Chartanalyse & Trading Ausbildungsprogramm mit Coaching:

Details und Buchungsmöglichkeit - Informiert Euch

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

3 Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • Floyd Pepper
    Floyd Pepper

    short 92,47 würde ich sagen. Die 91 kann ich nicht nachvollziehen. Bin jedenfalls bei 95 short mit SL Einstand.

    Der Candle von heute schaut gut aus.

    19:38 Uhr, 21.06.
  • André Rain
    André Rain Technischer Analyst und Trader
    Charttechnisch in einer heiklen Situation, die Aktie von
    Block Inc
    VK
    . Wenn jetzt kein bullisches Reversal an der 62er-Marke erfolgt, könnten die tiefer gelegenen Gaps angesteuert werden.
    Statischer Chart
    Live-Chart
    Chart in stock3 Terminal öffnen
    • ()
      NYSE
      VerkaufenKaufen
    11:35 Uhr, 19.06.
  • André Rain
    André Rain Technischer Analyst und Trader

    Square heißt schon seit Ende 2021

    Block Inc
    VK
    👍

    11:27 Uhr, 19.06.

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr von Harald Weygand zu den erwähnten Instrumenten

Keine Artikel gefunden

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten