Analyse
07:55 Uhr, 22.11.2023

Sam Altman wechselt wieder zu OpenAI zurück

Rolle rückwärts im Personalkarussell bei OpenAI. Wie Sam Altman eben auf X vermeldet, wechselt er zurück zu OpenAI.

Erwähnte Instrumente

  • Microsoft Corp.
    ISIN: US5949181045Kopiert
    Kursstand: 373,070 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Microsoft Corp. - WKN: 870747 - ISIN: US5949181045 - Kurs: 373,070 $ (Nasdaq)

Die Partnerschaft mit Microsoft soll nach seiner Rückkehr weiter ausgebaut werden. Nadella ergänzt auf X: „Wir sind von den Änderungen im Board von OpenAI ermutigt. Sam, Greg und ich haben gesprochen und waren uns einig, dass sie mit dem OAI-Führungsteam eine Schlüsselrolle spielen müssen, um sicherzustellen, dass OAI auch künftig erfolgreich ist. Wir freuen uns auf eine starke Partnerschaft und darauf, unseren Kunden und Partnern die nächste Generation von KI bieten zu können.“

OpenAI-Board wird umgebaut

Wie OpenAI ebenfalls auf X meldet, konnte mit Sam Altman ein neues Übereinkommen getroffen werden. Es wird ein neues Board besetzt mit Bret Taylor als Chairman, Larry Summers und Adam D‘Angelo geben. Weitere Details sollen noch folgen.

Damit dürfte die jüngste Posse rund um OpenAI und Microsoft erst einmal vorbei sein. Alle haben sich am Ende doch noch vernünftig zum Wohle des Unternehmens verständigen können. Microsoft gewinnt zwar nicht Sam Altman direkt, kann seine Partnerschaft mit OpenAI nach diesem Coup sicherlich weiter festigen. Die persönliche Bande dürfte jetzt umso stärker sein.

Microsoft Corp.-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: Microsoft Corp. (long)

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Sascha Gebhard
Sascha Gebhard
Redakteur

Sascha Gebhard hat nach einer klassischen Ausbildung zum Bankkaufmann im Laufe der Jahre bei verschiedenen Banken gearbeitet. Er absolvierte neben dem Beruf die Studiengänge zum Diplom-Betriebswirt (VWA) sowie den Finanz- und Investment Ökonom (VWA). Von 2008 bis 2016 war er als Eigenhändler auf eigene Rechnung an den Finanzmärkten aktiv. Weiterhin publizierte er für verschiedene Finanzverlage und schrieb zahlreiche Fachartikel rund um das Thema Börse. Die in den jeweiligen Diensten geführten Realgeld- sowie Musterdepots konnte stets überdurchschnittliche Renditen erwirtschaften. Sein Steckenpferd ist seit jeher der deutsche Aktienmarkt, wo er bestens vernetzt ist, und eine Vielzahl an Unternehmen bereits seit mehr als 15 Jahren aktiv verfolgt. Seit 2022 ist Sascha Gebhard fester Bestandteil des Redaktionsteams von stock3. Im Premium-Service Trademate betreut er das Depot "Deutsche Aktien".

Mehr über Sascha Gebhard
  • Swing- und Positions-Trading
  • Newstrading
  • Nebenwerte
Mehr Experten