Analyse

HENSOLDT und RHEINMETALL - Waffen verkaufen sich gut

Geopolitische Konflikte entladen sich wieder in großen Kriegen. Rüstungsunternehmen profitieren von Nachfrage nach ihren Produkten.

Erwähnte Instrumente

  • HENSOLDT AG Inhaber-Aktien o.N. - WKN: HAG000 - ISIN: DE000HAG0005 - Kurs: 33,200 € (XETRA)
  • Rheinmetall AG - WKN: 703000 - ISIN: DE0007030009 - Kurs: 273,600 € (XETRA)

Hensoldt ist ein Unternehmen, das sich auf Elektronik- und Sensortechnologie spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2017 gegründet und ist ein Spin-off von Airbus Defense and Space. Hensoldt stellt Radarsysteme, elektronische Kriegsführungssysteme und andere Sensoren für militärische Anwendungen her. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Taufkirchen bei München und beschäftigt etwa 5.000 Mitarbeiter.

Rheinmetall ist ein multinationaler Rüstungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf. Das Unternehmen produziert eine breite Palette von militärischen Produkten, darunter Fahrzeuge, Waffensysteme, Munition und elektronische Ausrüstung. Rheinmetall ist auch in der Automobilbranche tätig und produziert Komponenten für den Fahrzeugbau. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 25.000 Mitarbeiter.

Anbei die Links zu den bullischen Chartvorstellungen:

Deutsche Rüstungsschmiede HENSOLDT - Bullisch - 22:51 Uhr, 02.01.2023

Deutsche Rüstungsschmiede RHEINMETALL - „The Leopard's freed!“ 19:17 Uhr, 21.03.2023

Die Aktie von Hensoldt wurde am 2. Januar dieses Jahres mittelfristig bullisch vorgestellt. Charttechnische Projektionsziele bei 26,30 und 30,60 EUR konnten erreicht werden. Es steht nun das Ziel bei 37,50 EUR aus. Zu Rheinmetall lässt sich wiederholend und bestätigend folgendes festhalten: Seit April vergangenen Jahres hat sich im Chart der Aktie ein "Cup and Handle"-Pattern ausgebildet mit maßgeblicher Barriere bei 224 EUR. Seit 10. Februar dieses Jahres bricht der Aktienkurs über besagte Barriere nach oben aus. Charttechnisch regelkonform. Durch das Passieren der 225 EUR-Preismarke wurde ein mittelfristiges Kaufsignal getriggert mit Projektionszielen bei 290 und 320 EUR.

HENSOLDT AG Inhaber-Aktien o.N.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen
Rheinmetall AG
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen

💡Tipps und Tricks rund um stock3

So holen Sie das Maximum aus den Artikeln auf stock3.com

Dieses Widgets ist auf fast jedem Desktop ein Muss

In zwei Klicks voll auf dem stock3 Terminal durchstarten

Dies ist eines der größten Assets von stock3

So haben Sie Ihre Screener-Ergebnisse auch unterwegs dabei

7 häufige Fehlerquellen im stock3 Terminal

So ändern Sie den Namen von Basiswerten

Wären Sie mal unserem stock3-YouTube-Kanal gefolgt...

Darum sollten Sie unbedingt unserem stock3 YouTube-Kanal folgen

So speichern Sie mein perfektes stock3 Terminal Starter-Set – How to stock3 Webinar

NEU – So macht Knock-Out Trading Spaß! Unser neuer KO-Rechner: noch besser, noch intuitiver

Outperforming the peers? So verschaffen Sie sich schnell einen Überblick

NEU auf stock3 Terminal? KEIN Problem.

Wie man direkt über stock3.com Aktien und Produkte handelt!

So ersetzen Sie in stock3 die Kursliste oben durch eine eigene Watchlist!

stock3 Hack: Diese Chart-Funktion haben Sie noch nicht genutzt!

Trading & Depotübersicht für unterwegs | stock3 App

Archive, Zertifikate-Suche, Live-Ticker, Newsletter: Hier finden Sie alles
Passende Knock-Outs & ETFs einfach finden – stock3 Webinar

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
KH36E6Short39,595 €2,87open end
TT3Z02Long8,820 €1,40open end
TT3Z04Long9,927 €1,48open end
TT36SSLong11,407 €1,60open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten
🏆 Der große stock3 Tradathlon 🏆Verpasse nicht unseren großen stock3 Tradathlon powered by HSBC! Am 1. Juni erwarten Dich von 8 bis 20 Uhr 12 Webinaretappen mit stock3-Profis und HSBC-Experten.Jetzt kostenlos anmelden!Schließen