Analysteneinschätzung

EUR/CZK: Abwertungsdruck hält an

Sollte der Abwertungsdruck anhalten, dürften den National-Bank-Analysten zufolge Spekulationen um eine Anhebung der Wechselkursgrenzen seitens der tschechischen Notenbank (CNB) aufkommen.

Erwähnte Instrumente

  • EUR/CZK
    ISIN: EU0006169831Kopiert
    Kursstand: 27,8880 Kč (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Zum Ende der letzten Handelswoche fiel die Krone mit einer schwachen Performance auf, wie die Analysten der National-Bank im heutigen „Devisenbericht“ schreiben. Auf ihr laste das enttäuschende BIP-Wachstum des zweiten Quartals, heißt es.

„Sollte der Abwertungsdruck auch in den nächsten Tagen anhalten, so dürften Spekulationen um eine Anhebung der Wechselkursgrenzen seitens der tschechischen Notenbank (CNB) aufkommen. Weitere Konjunkturveröffentlichungen sollten daher vom Markt mit Argusaugen beobachtet werden“, so die National-Bank-Analysten.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
DV5TZ0Short25,89800 Kč12,68open end
DV5UKGLong22,12800 Kč9,58open end
DV5QHQShort28,34600 Kč5,66open end
DFN45ZShort32,61500 Kč2,85open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Tomke Hansmann
Tomke Hansmann
Redakteurin

Nach ihrem Studium und einer anschließenden journalistischen Ausbildung arbeitet Tomke Hansmann seit dem Jahr 2000 im Umfeld Börse, zunächst als Online-Wirtschaftsredakteurin. Nach einem kurzen Abstecher in den Printjournalismus bei einer Medien-/PR-Agentur war sie von 2004 bis 2010 als Devisenanalystin im Research bei einer Wertpapierhandelsbank beschäftigt. Seitdem ist Tomke Hansmann freiberuflich als Wirtschafts- und Börsenjournalistin für Online-Medien tätig. Ihre Schwerpunkte sind Marktberichte und -kommentare sowie News und Analysen (fundamental und charttechnisch) zu Devisen, Rohstoffen und US-Aktien.

Mehr Experten
Black Week: Nur noch 2 TageVom 25. bis 28.11. profitieren Sie mit dem Code BF2022 nicht nur von 20 % Black-Friday-Rabatt auf ein Jahresabo im Premium-Service Ihrer Wahl, sondern haben auch die Chance auf einen Gratis-Monat on top.Schließen