Expertenkommentar

DAX Wochenausblick: Ein toxischer Mix verdirbt die Laune!

Inflation! Steigende Zentralbankzinsen! Energieprobleme. Ein toxischer Mix verdirbt die Laune an der Börse! | DAX Prognose | DAX40 Aktuell

Erwähnte Instrumente

  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 12.971,47 Pkt (XETRA)

Nachdem es mit dem DAX drei Handelstage mehr oder weniger nicht weiterging in der letzten Handelswoche war der Rücksetzer am Freitag konsequent. Ein "toxischer Mix" aus Inflation, weiter drohenden steigenden Zentralbankzinsen und insbesondere die Energiepreise lassen keine Stimmung für steigende Kurse aufkommen.

DAX-Wochenausblick-Ein-toxischer-Mix-verdirbt-die-Laune-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-1
  • Aktuelle Analyse, Prognose, Wochenausblick und Setups für den deutschen Leitindex DAX – Chartanalyse für aktive Trader
    DAX News - DAX Aktuell - DAX Prognose

DAX Chartcheck - Betrachtung im Daily / 4h Chart:

DAILY

Der DAX40 setzte zu Wochenbeginn zunächst an die SMA50 (aktuell bei 13.230 Punkten) zurück, konnte sich hier aber nur stabilisieren. Im Chart ist erkennbar, dass er drei Handelstage gebraucht hat, um sich etwas zu erholen und wieder über diese Durchschnittslinie zu laufen. Was aber nicht gelungen ist war, einen Tagesschluss...

Auszug, lesen Sie die komplette Analyse hier weiter.

DAX-Wochenausblick-Ein-toxischer-Mix-verdirbt-die-Laune-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-2

DEUTLICH bessere Spreads - vergleichen Sie selbst!

Dow-Jones-Wochenanalyse-Weiterhin-korrektive-Trendlosigkeit-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-3

  • Schmelzende Spreads beim Besten CFD-Broker in Deutschland laut Brokerwahl, DKI, Brokervergleich und vielen weiteren, aktuellen Awards!
  • DAX40 nur 0,8 Punkte
  • Dow Jones CFD DJI30 nur 1,5 Punkte
  • EURUSD nur 0,6 Pips
  • typische, verlässliche Spreads OHNE zusätzliche Orderkommissionen. Handeln Sie günstiger beim Qualitäts-Marktführer in Deutschland!

Die Broker-Kunden in Deutschland haben gewählt:
Bester Forex & CFD Broker ist Admirals!

Dow-Jones-Wochenanalyse-Unter-die-33-000er-Marke-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-3

  • Wie auch schon 2019, 2020, 2021 und jetzt 2022: Platz 1 für Admirals / Admiral Markets
  • Deutschlands wichtigster und anerkanntester Broker-Award mit über 81.000 Teilnehmern!
  • Qualität mit Kontinuität! Traden Sie nur mit einem ausgezeichneten Broker!

Quellen: Eigenanalyse, genutzt werden die Charts vom MetaTrader 5.

► Handeln Sie verantwortungsvoll ◄
Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Basisinformationsblätter („KID") zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier, den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis

Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Roman Krutyanskiy
Roman Krutyanskiy
Mitglied des Management Boards der Admiral Markets Group

Roman Krutyanskiy ist seit 2011 bei Admirals beschäftigt und verantwortete von 2017 bis 2021 im Rahmen seiner Tätigkeit als Country Manager die Führung des Deutschen Teams. Seit Januar 2021 ist er als Chief Service Officer, und seit Juli 2021 zusätzlich als Chief Sales Officer Teil des Management Boards der Admiral Markets Group.

Admirals bietet Ihnen wöchentlich zahlreiche Live-Webinare, Analysen und Schulungsvideos rund um Börsen- und Tradingthemen.

Webinar verpasst? Kein Problem! All unsere Schulungsreihen sowie Webinare finden Sie als Videoaufzeichnungen auf unserem YouTube-Kanal.

Mehr Experten