Analyse

SMI: GS ROCHE - Es geht los

Erwähnte Instrumente

  • Roche Holding AG
    ISIN: CH0012032048Kopiert
    Aktueller Kursstand: 287,300 €  (L&S)
    VerkaufenKaufen

GS ROCHE HOLDING - ISIN: CH0012032048 - Gelistet im schweizer SMI - Kurs: 139,30 CHF

Aktueller Wochenchart (log) seit 12.01.2001 (1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

In dieser Woche kann der Kurs nachrichtenbedingt deutlich anspringen. Die benannte prozyklische BUY Triggermarke bei 132,50 CHF ist signifikant nach oben durch, ein mittelfristiges Kaufsignal wurde ausgelöst. Charttechnische Kursziele liegen bei 148,00 und 194,00 CHF. S. ausführliche Vorgängermeldung.


28.03.2005 - 20:57

SMI: GS ROCHE Holding vor großer Ausbruchbewegung

GS ROCHE HOLDING - ISIN: CH0012032048 - Gelistet im schweizer SMI - Kurs: 128,40 CHF

Aktueller Wochenchart (log) seit 20.08.1999 (1 Kerze = 1 Woche).

Diagnose: Am 12.03.2003 wurde bei 73,40 CHF das Bärenmarkt ausgebildet. Was das erste charttechnische Bodenmuster anbelangt, so kann man es als klassischen 1-2-3 Boden oder als "schnelles" steigendes Dreieck oder aber als inverse SK-Formation klassifizieren. Basis ist die Regel der DOW-Theorie, wonach sich ein signifikantes "higher Low" ausbilden konnte. Bis April 2004 konnte die Aktie eine übergeordnete Aufwärtsbewegung ausbilden. Das Hoch dieser Bewegung wurde bei 141,25 CHF am 27.04.04 ausgebildet. Der Kursverlauf von September 2002 bis November 2003 zeigt eine hohe inverse SKS Bodenformation. Seit Anfang 2004 befindet sich das Papier in einem volatilen seitwärts gerichteten Konsolidierungsprozess. Dieser kann als komplexe SSKSSS Trendwendeformation mit innerer SELL Triggerlinie bei 120,00 CHF gewertet werden oder ab Ende April 2004 als eine symmetrische Dreiecksformation. Frage, ist es wichtig, das Muster einem der beiden möglichen Pattern-Varianten zuzuordnen?! Nein. Steigt die Aktie der GS ROCHE HOLDING nämlich auf Wochenschlußkursbasis über 132,50 CHF, wäre dies gleichbedeutend mit a) einem regelkonformen Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck und b) mit einem regelwidrigen Ausbruch aus dem SSKSSS Muster. Beides würde eine umfassende mittelfristige Aufwärtsbewegung einleiten.

Prognose: Steigt die Aktie auf Wochenschlußkursbasis über 132,50 CHF an, generiert dies ein starkes mittelfristiges Kaufsignal mit charttechnischen Kurszielen von 148,00 und 194,00 CHF.

Chart erstellt mit Taipan

Studie: Wandelanleihen - Die besseren Aktien

Zum Lesen und Drucken der Studie benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können: Acrobat downloaden

[Link "Studie: Wandelanleihen - Die besseren Aktien - Bitte hier klicken, um die umfassende kostenlos zur Verfügung gestellte Analyse als PDF Dokument herunterzuladen." auf www.boerse-go.de/... nicht mehr verfügbar]

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
CJ5H1TLong233,864 Fr5,50open end
HX6LF0Long241,000 Fr5,68open end
TR6242Long265,863 Fr12,81open end
CJ9HU8Long267,540 Fr10,07open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten
Bulle & Bär im Visier - Webinar der SuperlativeNon-Stop bestreiten unsere 14 Top-Referenten in unfassbaren 12 Stunden ein einzigartiges, kostenloses Super-Webinar. Sichern Sie sich jetzt einen Platz. HEUTE ab 07:45 - 20:00 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!Schließen