Expertenkommentar

Mittelfristige Trendwende bei RAPS - Profitieren mit ABN Amro Open End Zertifikat

Future auf RAPS im adjustierten Endloskontrakt - Kurs: 254,20 US-Cent/bushel

Aktueller Monatschart (log) seit März 1980 (1 Kerze = 1 Monat)

Diagnose: Der Future auf RAPS im adjustierten Endloskontrakt markierte im Mai 1984 bei 724,00 US-Cent/bushel das AllTimeHigh (ATH). Bis zum April 1987 geriet der Future dann massiv unter Druck und formierte bei 200,00 US-Cent/bushel einen charttechnischen Boden. Daraus resultierten gleich zwei markante Bewegungshoch bei 480,00 und 542,20 US-Cent/bushel. Diese wurden seit mehr als zwanzig Jahren nicht mehr überschritten. Seit 2004 formierte sich ein zweijähriges Doppelhoch, welches den Future erneut auf die massive Unterstützungszone zwischen 241,00 - 250,00 US-Cent/bushel drückt.Oberhalb der Unterstützungszone beteht jetzt die Chance auf einen charttechnischen Boden.

Prognose: Oberhalb der Unterstützungszone beteht jetzt die Chance auf einen charttechnischen Boden. Eng stoppabgesichert bietet sich die Möglichkeit mit einem abschätzbarem Risiko das bullische Szenario zu handeln. Bei einem nennenswerten Unterschreiten der 241,00 US-Cent/bushel Marke sollten die bullischen Ambitionen hingegen negiert werden. Die massive charttechnische Unterstützung, begleitet von einigen Divergenzen in den Indikatoren, stützt die bullische Erwartungshaltung. Einsetzende Kurserholungen treffen zunächst bei 314,00 und anschließend bei 328,50 US-Cent/bushel auf Widerstand. Ausgehend von dem genannten charttechnischen Unterstützungsband bei 240-250 US-Cents/bushel hat Raps umfassendes mittel- bis langfristiges Aufwärtspotenzial. Auf Sicht von 1-2 Jahren sind 400 US-Cents/bushel möglich.

.

Chart erstellt mit Metastock Professional

-

Das folgende Open End Zertifikat auf WCE Canola Raps der ABN Amro bietet sich an, um die charttechnisch ermittelte potenzielle mittelfristige Wende nach oben zu handeln:

WKN: ABN1J7 ISIN: NL0000037091

Es handelt sich um ein klassisches ungehebeltes Zertifikat. Sie partizipieren also 1:1 an der Kursbewegung des Basiswerts.

Autor: Andre Tiedje - Trader bei GodmodeTrader.de / Entwickler des Godmode DAX Revelator Systems

-

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten
Kennen Sie schon unsere neuen Musterdepots?Nein? Dann schauen Sie jetzt in PROmax vorbei – mit 30 % Rabatt auf das Monatsabo on top. Unsere Experten Alexander Paulus & Bernd Senkowski betreuen 2 neue Musterdepots. Dazu kommt ab dem 6. Februar noch ein drittes Überraschungsdepot. Neugierig? Schnell zu PROmax. Mit dem Code PROMAXDEPOT30 zahlen Sie 30 % weniger.Schließen