Fundamentale Nachricht

Gold: Auf Erholungskurs

Gold erholt sich am Dienstag im Umfeld eines auf breiter Basis von seinem gestrigen 20-Jahres-Hoch zurückfallenden US-Dollars von seinem gestrigen Zweieinhalbjahrestief.

Erwähnte Instrumente

  • Gold
    ISIN: XC0009655157Kopiert
    Kursstand: 1.637,69 $ (JFD Brokers) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Gold erholt sich am Dienstag von seinem zu Wochenbeginn bei 1.620,84 US-Dollar je Feinunze markierten Zweieinhalbjahrestief. Im Hoch erreichten die Notierungen bislang 1.640,47 US-Dollar pro Unze. Der US-Dollar, mit dem das Edelmetall für gewöhnlich negativ korreliert ist, fällt auf breiter Basis von seinem gestrigen frischen 20-Jahres-Hoch zurück.

Die Talfahrt der meisten anderen Anlageklassen und Rezessionssorgen haben in diesem Jahr die Nachfrage nach dem US-Dollar als sicherem Hafen angekurbelt und dazu beigetragen, dass der Greenback in diesem Jahr Gold als bevorzugten „sicheren Hafen“ abgelöst hat. Hinzu kommt, dass die weltweit steigenden Leitzinsen zur Bekämpfung der hohen Inflation die Attraktivität eines zinslosen Gold-Investments schmälern.

Die Federal Reserve Bank (Fed) hat in der vergangenen Woche ihre Leitzinsen um weitere 75 Basispunkte auf eine Spanne von 3,00 bis 3,25 Prozent angehoben und weitere deutliche Zinserhöhungen in Aussicht gestellt. Laut FedWatch Tool der CME liegt die Wahrscheinlichkeit, dass die Fed bei ihrem nächsten Zinsentscheid am 2. November 2022 die Leitzinsen noch einmal um 75 Basispunkte auf eine Spanne von dann 3,75 bis 4,00 Prozent anhebt, derzeit bei 67,7 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit einer Leitzinsanhebung um einen halben Prozentpunkt liegt aktuell bei 32,3 Prozent.

Aufmerksamkeit gilt in dieser Woche den anstehenden Reden von Fed-Vertretern, darunter der Präsident der Fed in St. Louis James Bullard, Fed-Gouverneurin Michelle Bowman und Fed-Chef Jerome Powell. Gegen 9:45 Uhr MESZ notiert Gold auf Tagessicht mit einem Plus von 1,03 Prozent bei 1.637,77 US-Dollar je Feinunze.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
LX2AXJShort1.820,00 $24,3707.12.2022
GX5HPTShort1.799,00 $21,26open end
JQ246RShort1.801,29 $34,47open end
SN55HPShort1.796,27 $43,48open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Tomke Hansmann
Tomke Hansmann
Redakteurin

Nach ihrem Studium und einer anschließenden journalistischen Ausbildung arbeitet Tomke Hansmann seit dem Jahr 2000 im Umfeld Börse, zunächst als Online-Wirtschaftsredakteurin. Nach einem kurzen Abstecher in den Printjournalismus bei einer Medien-/PR-Agentur war sie von 2004 bis 2010 als Devisenanalystin im Research bei einer Wertpapierhandelsbank beschäftigt. Seitdem ist Tomke Hansmann freiberuflich als Wirtschafts- und Börsenjournalistin für Online-Medien tätig. Ihre Schwerpunkte sind Marktberichte und -kommentare sowie News und Analysen (fundamental und charttechnisch) zu Devisen, Rohstoffen und US-Aktien.

Mehr Experten
Jetzt ein kostenloses Depot bei finanzen.net ZERO eröffnen und profitieren!Erhalten Sie 3 Monate PRO kostenlos sowie eine Gratis-Aktie on top! Hier geht's zur Aktion und den Teilnahmebedingungen.Schließen