Fundamentale Nachricht

Gold: Auf Erholungskurs

Der Gouverneur der Federal Reserve Bank (Fed) Jerome Powell wird in dieser Woche dem US-Kongress Rede und Antwort stehen. Im Fokus liegen insbesondere Aussagen Powells zum Zeitpunkt des Beginns der Straffung der US-Geldpolitik.

Erwähnte Instrumente

  • Gold
    ISIN: XC0009655157Kopiert
    Kursstand: 1.796,24000 $/oz. (FXCM) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Washington (GodmodeTrader.de) - Gold erholt sich zu Beginn der neuen Handelswoche weiter von seinem am Freitag bei 1.760,10 US-Dollar je Feinunze erreichten knappen Achtmonatstief. Im Hoch erreichten die Notierungen bislang 1.796,07 US-Dollar pro Unze.

Dies Verabschiedung des von US-Präsident Joe Biden vorgeschlagenen Corona-Konjunkturpakets in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar macht Fortschritte, nachdem das Repräsentantenhaus am Freitag den Gesetzestext veröffentlicht hat, über den in dieser Woche abgestimmt werden soll.

Der Gouverneur der Federal Reserve Bank (Fed) Jerome Powell wird in dieser Woche dem US-Kongress Rede und Antwort stehen. Die Anhörung vor dem Bankenausschuss des Senats findet am Dienstag statt, die Anhörung vor dem Ausschuss des Repräsentantenhauses folgt am Mittwoch. Im Fokus liegen insbesondere Aussagen Powells zum Zeitpunkt des Beginns der Straffung der US-Geldpolitik.

Am Freitag warnte die Fed, dass das Risiko von Unternehmenspleiten in den USA „beträchtlich bleibt", selbst wenn sich die Wirtschaft bereits von der Coronakrise erholt.

Gegen 10:15 Uhr MEZ notiert Gold mit einem Plus von 0,66 Prozent auf Tageshoch bei 1.796,07 US-Dollar je Feinunze.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MD790UShort1.830,00 $41,4616.12.2022
JQ01RKShort1.825,00 $34,15open end
MD5XJQLong948,20 $2,06open end
MD5XLHShort1.860,67 $25,43open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Tomke Hansmann
Tomke Hansmann
Redakteurin

Nach ihrem Studium und einer anschließenden journalistischen Ausbildung arbeitet Tomke Hansmann seit dem Jahr 2000 im Umfeld Börse, zunächst als Online-Wirtschaftsredakteurin. Nach einem kurzen Abstecher in den Printjournalismus bei einer Medien-/PR-Agentur war sie von 2004 bis 2010 als Devisenanalystin im Research bei einer Wertpapierhandelsbank beschäftigt. Seitdem ist Tomke Hansmann freiberuflich als Wirtschafts- und Börsenjournalistin für Online-Medien tätig. Ihre Schwerpunkte sind Marktberichte und -kommentare sowie News und Analysen (fundamental und charttechnisch) zu Devisen, Rohstoffen und US-Aktien.

Mehr Experten