Analyse

BITCOIN - Bär wird zum Bulle! 25.000 $ Ziel wieder im Visier

Das bärische SKS Muster morpht in einen bullischen Keil. Die Thielmeldung dürfte für den heutigen Preisanstieg an entscheidender charttechnischer Stelle gesorgt haben ...

Erwähnte Instrumente

  • Bitcoin BTC/USD
    Aktueller Kursstand:  
  • Bitcoin BTC/USD - Kurs: 14.967,00 $ (CryptoCompare)

Mikromuster morphen fortlaufend. Entscheidend für aktive Anleger wird sein, in dem Hin und Her, an der entscheidenden Stelle des Weges zu erkennen, in welche Richtung sie nach mehrfachem Antäuschen tatsächlich ausbrechen. Sie beginnen seit 2 Handelstagen das bärische SKS Muster zu drehen, der Charakter verändert sich. Ein bullischer Keil ist nun sondierbar. Steigt der Kurs über 16.680 $ an, also über das kleine zyklische Hoch der rechten Schulter der SKS, triggert dies ein Kaufsignal in Richtung 25.000 $. Der Kursverlauf seit November 2017 läßt sich dann nämlich als ein dynamisches Projektionsmuster lesen.

Lassen wir das Korrekturmuster weiter reifen. Bei einem Anstieg über 16.680 $ wird es interessant. Die Wahrscheinlichkeit würde schlagartig ansteigen, dass die nervenaufreibende Korrektur am Ende wäre.

Die von Peter Thiel mitgegründete Wagniskapitalfirma Founders Fund hält in größerem Stil in Bitcoins, schreibt das Wall Street Journal am heutigen Dienstag unter Berufung auf Insiderkreise. Dank der Kursrally halte die Investmentgesellschaft inzwischen Bitcoin im Wert von hunderten Millionen Dollar. Diese Meldung dürfte zu dem deutlichen Kursplus am heutigen Tag beigetragen haben.

Kryptowährung ETHEREUM: Korrektur vor dem Ende ? Ziele bei 1.033 und 1.300 $

Bitcoin BTC/USDx
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
Bitcoin BTC/USDx

Hinweis auf unseren Kryptotrader Börsenbrief: Bitte hier klicken

Er liefert Ihnen immer die neusten, entscheidenden Nachrichten aus dem Universum der Kryptowährungen. Es wird ein Live Trading Musterdepot geführt, das real abgebildet wird. Der Autor handelt lediglich mit anderen Beträgen pro Position. Einfach 2 Wochen kostenlos testen und selbst überzeugen. Für den Test den ganz normalen Buchungsprozess durchführen und einfach innerhalb der ersten beiden Wochen kurz per Email abmelden, wenn Ihnen der Börsenbrief/Researchdienst/Tradingdienst nicht zusagen sollte.

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

15 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • Whatever
    Whatever

    interessant....ist am Ende ganz anders gekommen.

    Nach allem was ich so von den Nerds auf der SHA2017 in Holland mitbekommen habe, taugt der Original Bitcoin langfristig nichts, weil technisch einfach mit zu vielen Schwächen.

    Das Rennen wird garantiert eine andere Crypto-Währung machen.

    Die Frage ist nur, welche das sein wird.

    Persönlich glaube ich, dass der Original-Bitcoin wohl eher gegen 0€ gehen wird, sobald der zukünftige Star sich immer mehr herauskristallisiert

    11:16 Uhr, 17.01.2018
  • segeln
    segeln

    was war denn an dieser Korrektur nervenaufreibend,Herr Weygand ???

    Ganz normales Verhalten von bitcoin,incl.der Volatilitäten

    17:58 Uhr, 06.01.2018
  • hodlBTC
    hodlBTC

    Bei Bitfinex sind die Umsätze doppelt so hoch.

    15:12 Uhr, 05.01.2018
  • segeln
    segeln

    Ich bin mir nicht sicher,ob GDAX die richtige Wahl für eine Chartanalyse ist.GDAX ist ,im Gegensatz zur "Mutterexchange" coinbase ein Handelsplatz für Profis.Profis könnten die Kursentwicklung,hervorgerufen durch "normale customer", verfälschen.

    https://coincentral.com/coinba...

    Warum wurde nicht bitstamp oder bitfinex genommen?

    08:50 Uhr, 05.01.2018
  • 1 Antwort anzeigen
  • Hosenmichel
    Hosenmichel

    https://boerse.ard.de/boersenw... Na wenn das merkelsche Staatsfernsehen es sogar kritisch sieht ............. https://boerse.ard.de/boersenw...

    17:36 Uhr, 03.01.2018
  • Hosenmichel
    Hosenmichel

    Bloomberg: Investors are expected to trade cautiously today, at least in Europe, as the biggest shake-up to market regulations in a decade begins. The MiFID II rules are one of the most seismic regulatory shifts in history, affecting everything from investment research to trade execution.

    MiFID II, the biggest change to European investment industry rules in a decade, takes effect.

    17:32 Uhr, 03.01.2018
  • Silberpapst
    Silberpapst

    und häufig kommt es anders als man denkt :-)

    08:54 Uhr, 03.01.2018
  • Hosenmichel
    Hosenmichel

    Hallo Gehts noch EU . Wollte heute Morgen ETHEREUM XBTE Ether Tracker Euro XBT PROVIDER nachkaufen sowie Direxion 3x bulls auf commodeties ................. Products not available for this client !!!!! Haben die einen VOLLSCHLAG ??? E mail von de giro ``

    Der Gesetzgeber hat für Deutschland entschieden, dass die Dokumentation für ETCs, ETNs und Derivate und Zertifikate nur in Deutsch zur Verfügung gestellt werden kann. Für ETFs sind diese teilweise auch in anderen Sprachen erlaubt.``

    Frage wo sitzt dieser Gesetzgeber hat jemand NAMEN ?? Die ist ein Eingriff in mein Persönlichkeitsrecht !! Ich würde da gerne was klären !!! STINKESAUER ! Ich glaub es geht los ! Das Maaß ist voll !!!!

    Habe soeben folgende E mail an De Giro rausgehauen ! Mal sehen was passiert !

    Hallo De Diro ,

    Wollte heute morgen folgende Zertifikate kaufen sie ich schon öfter getradet habe und bin als `` Client `` ausgeschlossen vom kauf !

    Das ist ja wohl ein schlechter Scherz . Es ist ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte und in die persönliche Freiheit !

    Folgende Zertifikate kann ich nicht handeln :ETHEREUM XBTE Ether Tracker Euro XBT PROVIDER

    DIREXION NDEX BULL 3X SHARES + Direxion Funds ETF SHNY /

    Da die Einstiegsgelegenheiten jetzt oder die nächsten Tage wären bitte ich dringend den Handel auf meinem Account freizugeben !

    mfg xxxxx xxxxxx

    08:21 Uhr, 03.01.2018
    1 Antwort anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten