Analyse
21:28 Uhr, 10.10.2023

TOYOTA - Starke Rally seit März 2023

Bemerkenswerte Stärke, sicherlich auch der Yen-Abwertung geschuldet. Auf Sicht von 2 Jahren performen BMW, BYD, Tesla und Toyota relativ ähnlich.

Erwähnte Instrumente

  • Volkswagen AG Vz.
    ISIN: DE0007664039Kopiert
    Kursstand: 108,120 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Toyota Motor Corp.
    ISIN: JP3633400001Kopiert
    Kursstand: 16,676 € (L&S) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Volkswagen AG Vz. - WKN: 766403 - ISIN: DE0007664039 - Kurs: 108,120 € (XETRA)
  • Toyota Motor Corp. - WKN: 853510 - ISIN: JP3633400001 - Kurs: 16,676 € (L&S)

Auf Sicht von 2 Jahren performen BMW, BYD, Tesla und Toyota relativ ähnlich. Wohingegen Volkswagen stark underperformt. Auf Sicht von 2 Jahren stehen die Volkswagen Vz. mit 44% im Minus. Toyota steht 11% im Plus.

Automobilaktien im Vergleich
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Hier eine kurze technische Bewertung der in Yen notierenden Toyota-Aktie.

Auch hier gab es 2022 eine langgezogene Korrekturphase. Seit Mai dieses Jahres bricht der Aktienkurs aber nach oben aus und haussiere. Aktuell bei 2.635 Yen notierend, habe ich mittelfristig bei Toyota noch ein Projektionsziel bei 3.079 Yen. S. mitteldicker schwarzer Prognosepfeil.

Prognosepfeillegende:
Dünner grau gestrichelter Prognosepfeil = Signalstärke schwach
Normal schwarz gestrichelter Prognosepfeil = Signalstärke mittel
Dicker schwarz gestrichelter Prognosepfeil = Signalstärke gut
Dicker blau gestrichelter Prognosepfeil = Signalstärke sehr gut

Auch interessant:

BMW im Big Picture - Erstaunlich bullisch - 12:52 Uhr, 22.07.2023

Toyota Motor Corp d
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten