Analyse
08:59 Uhr, 24.08.2023

NVIDIA - Auch deutsche Anleger handeln wie verrückt!

Nach den gestrigen Quartalszahlen wurde im vorbörslichen Handel in Deutschland am Donnerstag keine Aktie so intensiv gehandelt wie Nvidia.

Erwähnte Instrumente

  • NVIDIA Corp.
    ISIN: US67066G1040Kopiert
    Kursstand: 471,160 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • NVIDIA Corp. - WKN: 918422 - ISIN: US67066G1040 - Kurs: 471,160 $ (Nasdaq)

Ein kräftiger Umsatz- und Gewinnanstieg war bei den Zahlen des KI- und Grafikchipherstellers Nvidia bereits eingepreist, aber Nvidia hat im zurückliegenden Quartal die hochgesteckten Erwartungen noch deutlich übertroffen.

Wie könnte man NVIDIA jetzt sinnvollerweise handeln? Dieser Frage geht mein Kollege Rene Berteit in seiner aktuellen PLUS-Analyse nach: NVIDIA - Aktie explodiert auf neues Allzeithoch! Egal! All in Long?

Auch Anleger und Trader in Deutschland lassen sich von dem Enthusiasmus und der Euphorie rund um Nvidia anstecken. Im vorbörslichen Handel waren die Aktien am Donnerstag in Deutschland erneut die mit Abstand am meisten gehandelten, sowohl mit Blick auf die Anzahl der Kundenorders als auch mit Blick auf den Umsatz. Die folgende Tabelle zeigt die fünf am häufigsten gehandelten Aktien auf Tradegate (Stand: ca. 09:00 Uhr).

Aktie Anzahl Kundenorders Umsatz
NVIDIA 2.044 23,42 Mio. EUR
Tesla 277 5,07 Mio. EUR
Palantir 223 0,92 Mio. EUR
Infineon 184 2,01 Mio. EUR
Apple 170 1,92 Mio. EUR

Nach einem starken, nachrichtenbedingten Kursanstieg führen bei Privatanlegern häufig die folgenden Motivationen dazu, dass sie die Aktien handeln:

  • Wer die Aktien bereits im Depot hatte, freut sich über den starken Kursanstieg und macht nicht selten Kasse, um den Gewinn zu realisieren. Diese Anleger verkaufen ihre Aktien häufig, was dann mitunter zu den sprichwörtlichen Gewinnmitnahmen führt.
  • Wer die Aktien noch nicht im Depot hatte, wird oft von der Euphorie angesteckt oder hat Angst, etwas zu verpassen (Fear of Missing Out, FOMO) und kauft die Aktien trotz des starken Kursanstiegs noch. Nicht selten kann ein starker Kursanstieg, vor allem wenn er fundamental bedingt ist, auch durchaus zu weiteren Anschlussgewinnen führen, was kurzfristige Trader natürlich für sich nutzen können.
NVIDIA-Aktie (Tradegate-Chart, in Euro)
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    Nasdaq
    VerkaufenKaufen

Fazit: Auch deutsche Anleger und Trader haben sich von der Nvidia-Euphorie anstecken lassen und die Aktien am Donnerstag im vorbörslichen Handel intensiv gehandelt. Die Aktie dürfte für Trader und Anleger auch in den kommenden Tagen "heiß" bleiben, bevor das Interesse wieder etwas abkühlen dürfte.

Eröffne jetzt Dein kostenloses Depot bei justTRADE und profitiere von vielen Vorteilen:

  • 25 € Startguthaben bei Depot-Eröffnung
  • 0 € Orderprovision für die Derivate-Emittenten (zzgl. Handelsplatzspread)
  • 4 € pro Trade im Schnitt sparen mit der Auswahl an 3 Börsen & dank Quote-Request-Order

Nur für kurze Zeit: Erhalte 3 Monate stock3 Plus oder stock3 Tech gratis on top!

Jetzt Depot eröffnen!

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Oliver Baron
Oliver Baron
Experte für Anlagestrategien

Oliver Baron ist Finanzjournalist und seit 2007 als Experte für stock3 tätig. Er beschäftigt sich intensiv mit Anlagestrategien, der Fundamentalanalyse von Unternehmen und Märkten sowie der langfristigen Geldanlage mit Aktien und ETFs. An der Börse fasziniert Oliver Baron besonders das freie Spiel der Marktkräfte, das dazu führt, dass der Markt niemals vollständig vorhersagbar ist. Der Aktienmarkt ermöglicht es jedem, sich am wirtschaftlichen Erfolg der besten Unternehmen der Welt zu beteiligen und so langfristig Vermögen aufzubauen. In seinen Artikeln geht Oliver Baron u. a. der Frage nach, mit welchen Strategien und Produkten Privatanleger ihren Börsenerfolg langfristig maximieren können.

Mehr über Oliver Baron
  • Anlagestrategien
  • Fundamentalanalyse
  • Value Investing und Momentum-Ansatz
Mehr Experten