Analyse

META (Facebook) - Langfristige Trendbestimmung

Nach meiner charttechnischen Lesart ist die große übergeordnete Aufwärtsbewegung noch intakt, steht allerdings derzeit unter Beschuss.

Erwähnte Instrumente

  • Meta Platforms Inc
    ISIN: US30303M1027Kopiert
    Kursstand: 227,740 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Meta Platforms Inc - WKN: A1JWVX - ISIN: US30303M1027 - Kurs: 227,740 $ (Nasdaq)

Ja, der rote EMA200 auf Wochenbasis bei derzeit 247 USD ist deutlich nach unten gebrochen. Im Dezember 2018 und März 2020 gab es ähnliche Situationen. Zeitweise wurde dieser wichtige gleitende Durchschnitt nach unten gerissen. Es kam dann aber in beiden Fällen anschließend zu Rebreakbewegungen zurück über den EMA. Bei 218 USD liegt eine horizontale Unterstützung im Markt, in deren Bereich das Kursgeschehen auf Stabilisierungstendenzen zu prüfen sein wird.

Meta Platforms Inc
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen

Feinere Intervallauflösung. Hier nun der Chart im Tageschartintervall, eine Kerze steht für einen Tag. Derzeit anhaltend starke Verkäufe. Bisher keine Gegenspannung nach oben, bisher keine Stabilisierungstendenzen.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots (Trading-Depot, Investment-Depot, Weygand-Depot). 15 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren! Noch bis Mittwoch, 09 Februar 2022 können Sie ein 3 Monatsabo mit einem 50 % Rabatt erwerben. Code: "PROMAX50"

Meta Platforms Inc2
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten