Analyse

ISE30 - Türkei in entscheidender Marktphase

In den Aufwärtstrend seit Anfang dieses Jahres hat sich eine 2-monatige SKS Wende ausgebildet. Die Schaltstelle liegt bei 101.780 Punkten.

Erwähnte Instrumente

  • ISE National 30
    ISIN: XC000A0AEWE8Kopiert
    Kursstand: 90.249,01 Punkte (Indikation) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
  • ISE National 30 - WKN: A0AEWE - ISIN: XC000A0AEWE8 - Kurs: 90.249,01 Punkte (Indikation)

Seit Anfang dieses Jahres befindet sich in einer Aufwärtsbewegung ausgehend von 73.650 Punkten mit anschließend seit Juni laufender Korrektur. Die seit Juni laufende Korrektur zeigt eine SKS Wende. Anbei der Chart des türkischen Leitindex ISE30 mit dem Prognosepfeil der zurückliegenden kurzen Chartchecks.

ISE30-w
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Im Folgenden nochmals der Chart des ISE30 mit angepaßtem Prognosepfeil, Ein Anstieg über das kleine zyklischen Hoch (in Höhe 101.780 Punkte), das die rechte Schulter der eingangs erwähnten SKS darstellt, würde ein neues Kaufsignal mit Kursziel 126.000 Punkte auslösen. Die mittelfristig richtungsweisende Chartmarke liegt bei 101.780 Punkten!

ISE30-w2
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

2 / 2 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • Muratti
    Muratti

    Hallo Herr Weygand. Ich glaube die Geopolitische Lage in der sich die Türkei derzeit befindet deuted auf alles andere als steigende Kurse.

    Mfg Muratti (Österreich, Bregenz am Bodensee)

    02:50 Uhr, 09.10.2014
    1 Antwort anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten