Analyse

BLEI wieder deutlich erholt

Erwähnte Instrumente

  • Blei
    ISIN: XC0007203232Kopiert
    Aktueller Kursstand: 2.217,46 $/t  (ARIVA Indikation)

Blei - ISIN: XC0007203232

Börse: London Metal Exchange in USD / Kursstand: 3.220 $

Rückblick: BLEI befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Ab einem Konsolidierungstief bei 693 $ in der ersten Jahreshälfte 2004 verlief diese Bewegung zunächst relativ flach, seit Mitte 2006 dann sehr steil und hochdynamisch.

Nach einem neuen Mehrjahreshoch bei 3.890 $ Mitte Oktober 2007 startete eine Zwischenkorrektur, welche zum Bruch des steilen Aufwärtstrends führte. Nach einem Rücksetzer bis an eine innere Trendlinie steigt der Preis von BLEI seit Dezember wieder an.

Charttechnischer Ausblick: BLEI zeigt sich kurzfristig wieder sehr stark und nähert sich der Widerstandsmarke bei 3.499 $. Gelingt eine nachhaltige Rückkehr über diese Marke, kann das Mehrjahreshoch bei 3.890 $ direkt erreicht werden. Über 3.890 $ wäre eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 4.700 und 5.000 $ möglich.

Ein Rückfall per Wochenschluss unter2.750 $ hingegen sollte zur Vorsicht mahnen. Eine größere Abwärtskorrektur wird aber erst bei einem nachhaltigen Kursrutsch unter 2.600 $ möglich, dann drohen Abgaben bis 1.765 - 1.940 $.

Kursverlauf vom 29.10.2004 bis 25.02.2007 (log. Linienchartdarstellung)

BLEI-wieder-deutlich-erholt-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
DG8J9QLong1.124,94 $2,06open end
DG8J90Long1.645,50 $3,99open end
DG8J5CLong1.348,48 $2,33open end
DD42VMShort3.252,30 $2,00open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten. Als Mitglied unseres Premium-Services PROmax handelt er im kurzfristig orientierten Bereich und kommentiert das tägliche Marktgeschehen durch die charttechnische Brille.

Mehr über André Rain
  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten
Heute 14 Uhr: Erfolgreich mit Pop Guns & Optionen am Kapitalmarkt agierenPop Guns sind die Spezialität unserer Tippi und Fokus in ihrem Pop Gun Trading-Service. Wie sie Pop Guns auswertet und in ihr Trading einbindet, erfahren Sie in diesem Webinar. Passend zu Nikolaus hat sie auch einen Überraschungsgast aus dem Bereich Optionshandel dabei.Schließen