Analyse

ALUMINIUM zeigt Stärke - Kommt noch mehr?

Erwähnte Instrumente

  • Aluminium
    ISIN: XC0009677839Kopiert
    Aktueller Kursstand: 2.565,09 $/t  (ARIVA Indikation)

Aluminium: 2.103 $ je Tonne

Rückblick: Aluminium erreichte in 2008 nochmals das Mehrjahreshoch bei 3.275 $ aus dem Mai 2006 und prallte daran nach unten hin ab. Es folgte ein Kursrutsch, der als außergewöhnlich betrachtet werden kann.

Wie ein Stein fiel der Aluminiumpreis ohne nennenswerte Gegenreaktion nach oben in die Tiefe und erreichte Anfang 2009 beinahe die Unterstützung bei 1.442 $. Einer Bodenbildung in Form einer bullischen inversen SKS Bodenformation folgte eine deutliche Erholung, in dieser Woche erreicht Aluminium neue Jahreshochs.

Charttechnischer Ausblick: Im Bereich bei 2.100 - 2.130 $ trifft Aluminium jetzt auf Widerstand, wo es zu einer Konsolidierung bis 1.970 - 2.000 $ kommen könnte. Unterhalb von 1.950 wird eine Abwärtskorrektur bis 1.730 - 1.750 $ möglich. Deutlich eingetrübt wird das mittelfristige Bild aber erst unterhalb von 1.500 $.

Gelingt ein nachhaltiger Anstieg über 2.150 $, wäre eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 2.350 - 2.400 $ möglich. Oberhalb von 2.400 $ könnte eine starke Rally starten.

Kursverlauf vom 07.12.2004 bis 07.12.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

ALUMINIUM-zeigt-Stärke-Kommt-noch-mehr-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

*** Chart aus der letzten Analyse ALUMINIUM – Der Bulle baut sich ein Nest vom 20.07.2009 ***

ALUMINIUM-zeigt-Stärke-Kommt-noch-mehr-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
VQ5RB4Long1.899,70 $4,11open end
VQ5RCBLong2.006,90 $4,96open end
VQ5RB1Long1.470,60 $2,43open end
VQ5RBSLong1.738,80 $3,26open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten. Als Mitglied unseres Premium-Services PROmax handelt er im kurzfristig orientierten Bereich und kommentiert das tägliche Marktgeschehen durch die charttechnische Brille.

  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten