Analyse
14:58 Uhr, 28.04.2021

Acht heiße Trading-Kandidaten stehen in den Startlöchern

Die Märkte sind trotz einzelner Zwischenkorrekturen weiterhin in Hand der Bullen. Dow Jones und Nasdaq 100 stehen an ihren Allzeithochs. Der Fokus bleibt zunächst also auf Trading-Chancen auf der Longseite.

Erwähnte Instrumente

  • Columbia Sportswear Company - WKN: 912855 - ISIN: US1985161066 - Kurs: 113,360 $ (NASDAQ)
  • K+S Aktiengesellschaft - WKN: KSAG88 - ISIN: DE000KSAG888 - Kurs: 9,178 € (XETRA)
  • VMware Inc. - WKN: A0MYC8 - ISIN: US9285634021 - Kurs: 134,300 € (XETRA)
  • Deutsche Börse AG - WKN: 581005 - ISIN: DE0005810055 - Kurs: 142,450 € (XETRA)
  • Intuit Inc. - WKN: 886053 - ISIN: US4612021034 - Kurs: 415,920 $ (NASDAQ)
  • Heidelberger Druckmaschinen AG - WKN: 731400 - ISIN: DE0007314007 - Kurs: 1,414 € (XETRA)
  • Snowflake Inc. Reg. Shares Cl.A DL-,0001 - WKN: A2QB38 - ISIN: US8334451098 - Kurs: 197,040 € (XETRA)
  • Bauer AG (Schrobenhausen) - WKN: 516810 - ISIN: DE0005168108 - Kurs: 12,640 € (XETRA)

Der DAX befindet sich in gemütlichem Fahrwasser auf hohem Niveau. Seit drei Wochen kommt er quasi nicht vom Fleck. Ein kurzer Rallyversuch mit neuen Allzeithochs wurde vereitelt, der Index pendelt weiter in der Seitwärtsrange des April hin und her. Das ist weder bullisch noch bärisch zu werten. Bullisch hingegen zeigen sich jedoch die Setups einzelner Aktien. Werfen wir einen Blick auf 8 attraktive Aktien aus Deutschland und den USA, wo sich direkt oder bei Ausbrüchen Einstiegschancen ergeben könnten.

In meiner wöchentlich erscheinenden Kolumne stelle ich attraktive charttechnische Setups vor, um kurzfristige Bewegungen bei ausgesuchten Einzelwerten zu handeln. Prinzipiell sind viele Tradingideen der letzten Rainman-Trading-Kolumnen intakt und können weiter verfolgt werden.

Interessante Long-Kandidaten

Die angegebenen Preise für Ausbrüche oder Stops beziehen sich jeweils auf den Schlusskurs in der abgebildeten Frequenz (Tageschart = Ausbruch oder Stop Loss auf Tagesschlusskursbasis). Die Stops werden erst nach Aktivierung der Tradingsetups gültig. Im diversifizierten Depot sollte das Risiko stets auf Long- und Shorttrades verteilt werden, um möglichst von Marktbewegungen in beide Richtungen zu profitieren.

Tipp: Als GodmodePLUS-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePLUS inklusive. Analysen aus GodmodePLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt PROmax testen!

Columbia Sportswear

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie bricht nach mehreren gescheiterten Versuchen jetzt signifikant über das alte Allzeithoch bei 109,74 USD aus. Zudem wird ein steigendes Dreieck nach oben hin verlassen - eine sehr konstruktive Situation. Eine neue Rallybewegung könnte damit starten.

Tradingziel: 129 und 142 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 107 USD

Columbia Sportswear Company
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    L&S
    VerkaufenKaufen

K+S

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln / Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Die K+S Aktie vollendet aktuell eine Bodenbildung. Der heutige Ausbruch über den Triggerbereich 8,85 - 9,00 EUR könnte direkt oder bei Rücksetzern daran zu Einstiegen genutzt werden. Eine Aufwärtswelle zu den Hochs und noch weiter wird möglich.

Tradingziel: 10,40 und 11,50 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 8,65 EUR

K+S Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    L&S
    VerkaufenKaufen

VMware

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: In einer großen Ausbruchsbewegung befindet sich die VMware-Aktie, welche über die Hochs aus 2020 ausbrechen konnte. Unter steigenden Umsätzen bäumt sich der Kursverlauf auf, weitere Rallyschübe wären die logische Folge. Der aktuelle Pullback an die 162 USD-Marke könnte Einstiegschancen auf kurz-, mittel- und langfristige Sicht ergeben.

Tradingziel: 173,37 und 183,85 und 206,80 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 160 oder 155 USD

VMware Inc.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Intuit

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln / Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Nach der Rückkehr zum Allzeithoch wird ein baldiger Ausbruch nach oben hin möglich - direkt oder nach einem weiteren Rücksetzer bis 397 - 400 USD. Somit könnten sich sowohl prozyklische Einstiege mit neuen Hochs als auch spekulative Rücksetzer zum EMA50 Einstiegschancen ergeben.

Tradingziel: 470 - 480 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 410 bzw. 396 USD

Intuit Inc
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Deutsche Börse

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln / Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Anfang April konnte sich der Wert aus einer mehrmonatigen Seitwärtsrange nach oben hin befreien. Nach einem ersten Rallyschub kommt es jetzt zum schwungvollen Pullback an das alte Ausbruchslevel und die EMAs. An dieser Kreuzunterstützung könnte man antizyklisch den Rücksetzer abfischen in Spekulation auf den Start einer neuen, mittel- bis langfristigen Aufwärtsbewegung.

Tradingziel: 152 und 160/161 und 170 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 139 oder 137 EUR

Deutsche Börse AG
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Heidelberger Druckmaschinen

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Ausbruch aus mehrwöchiger Seitwärtsrange nach oben. Longeinstiege ab jetzt interessant, das Jahreshoch könnte attackiert und überschritten werden.

Tradingziel: 1,55 und 1,78 - 1,81 und 2,13 - 2,21 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 1,31 oder 1,26 EUR

Heidelberger Druckmaschinen AG
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Snowflake

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie ist ein mittelfristiger Underperformer, bastelt jetzt aber an einem Boden am Allzeittief. 243 USD sind der Trigger für die Bullen, ein Ausbruch nach oben hin könnte eine größere Erholung einleiten.

Tradingziel: 325 und 361 und 429 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 229 USD

Snowflake Inc. Reg. Shares Cl.A DL-,0001
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Bauer

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Nach einem schwungvollen Rücksetzer stabilisiert sich die Aktie am Ausbruchlevel und EMA50. Heute zeigen sich die Käufer wieder, eine neue Aufwärtswelle könnte folgen. Longeinstiege könnten ab jetzt mit dem vermeintlichen Abschluss des Pullbacks interessant werden.

Tradingziel: 13,78 und 16,88 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 11,85 oder 11,30 EUR

Bauer AG (Schrobenhausen) Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


Jetzt Traders Place Konto eröffnen und 100 Euro Neukundenbonus sichern!

Du willst ein Konto beim Testsieger Traders Place eröffnen? Dann lohnt es sich jetzt richtig: Alle Neukunden erhalten bei Kontoeröffnung einen 100,00 EUR Bonus.

Eröffnet ein Konto beim Testsieger Traders Place und trade mit 0,- EUR pro Trade & kostenloser Depotführung, über 30 echte Krypto-Währungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana und viele weitere Vorteile findest du hier.

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

5 Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • André Rain
    André Rain Technischer Analyst und Trader

    Hallo Zukunft21,

    es waren lediglich Ziele und Stop, die verrutscht waren. Habe es korrigiert, danke für den Hinweis! 🙂

    16:10 Uhr, 28.04.2021
    1 Antwort anzeigen
  • Zukunft21
    Zukunft21

    Bauer

    Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen

    Setup: Nach einem schwungvollen Rücksetzer stabilisiert sich die Aktie am Ausbruchlevel und EMA50. Heute zeigen sich die Käufer wieder, eine neue Aufwärtswelle könnte folgen. Longeinstiege könnten ab jetzt mit dem vermeintlichen Abschluss des Pullbacks interessant werden.

    Tradingziel: 325 und 361 und 429 USD

    Absicherungsmöglichkeiten: 229 USD

    15:51 Uhr, 28.04.2021
  • Zukunft21
    Zukunft21

    sorry das ich Ihren Namen klein getippt habe war ein versehen !

    15:48 Uhr, 28.04.2021
  • Zukunft21
    Zukunft21

    Hallo Herr rain,

    hier ist irgendwas durcheinander gerutscht bei den Beschreibungen Snowflake und Bauer !

    Bei Bauer steht der gleiche text wie bei Snowflake

    15:47 Uhr, 28.04.2021

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten. Als Mitglied unseres Premium-Services Trademate handelt er im kurzfristig orientierten Bereich und kommentiert das tägliche Marktgeschehen durch die charttechnische Brille.

Mehr über André Rain
  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten