Wissensartikel

Das Allwetter-Portfolio: Für alle Marktphasen gut gerüstet?

Mit dem "All Weather Portfolio" sollen Anleger für alle Marktphasen gut gerüstet sein, gerade auch wenn es an den Märkten etwas rauer zugeht. Wie funktioniert der Ansatz in der Praxis?

Gibt es eine Anlagephilosophie, mit der man in allen Marktphasen gute, möglichst positive Renditen erwarten kann? Ray Dalio, Gründer der weltgrößten Hedgefondsgesellschaft Bridgewater Associates, hat sich diese Frage in den 1990er Jahren gestellt - und die "All Weather"-Strategie entwickelt, die genau das ermöglichen soll. Das Konzept entwickelte Dalio eigenen Aussagen zufolge zunächst für seine eigene Familienstiftung, um das Kapital möglichst risikoarm und gleichzeitig mit guter Renditeentwicklung anzulegen. Seit dem Jahr 1996 wird die Strategie im "All Weather Fund" von Bridgewater Associates auch für Kunden umgesetzt. Ausgangspunkt der neuen Strategie war die Beobachtung, dass es für alle Anlageklassen wie Aktien, Anleihen oder Rohstoffe besondere Marktphasen gibt, in denen sie sich entweder gut oder schlecht entwickeln. Dalio definierte vier Marktphasen, die sich jeweils durch steigendes bzw. fallendes Wachstum und durch steigende bzw. fallende Inflation auszeichnen. Für jede dieser Marktphasen analysierte Dalio, welche Anlageklassen sich typischerweise durch eine positive Wertentwicklung auszeichnen und ging dabei nach eigenen Aussagen "Jahrhunderte" zurück. Das Ergebnis zeigt die folgende Grafik. Sie gibt für jede der vier Marktphasen an, welche Anlageklassen sich durch eine positive Wertentwicklung auszeichnen.

Weiterlesen mit stock3 Plus!

Immer am Puls der Börse, für nur 40 Cent pro Tag*!
1. Monat für
0,00 € 11,99 €

Deine Vorteile:

  • 1. Monat gratis mit dem Code „STARTPLUS”
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle stock3-Artikel
  • Exklusive und brandaktuelle Trading-Setups und Investmentideen
  • Know-how-Artikel
  • Makroviews
  • Fundamentale und Charttechnische Analysen
  • E-Mail- und Push-Benachrichtigung für neue Plus-Artikel
  • Jeden ersten Donnerstag im Monat kostenloser Zugang zum Trading-Service stock3 Trademate**
*Monatlicher Preis von 11,99 Euro heruntergerechnet auf Tagesbasis (30 Tage/Monat)
**regulär: 69,99 Euro/Monat, Preis inkl. Umsatz/MwSt.
Jetzt kostenlos testen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Oliver Baron
Oliver Baron
Experte für Anlagestrategien

Oliver Baron ist Finanzjournalist und seit 2007 als Experte für stock3 tätig. Er beschäftigt sich intensiv mit Anlagestrategien, der Fundamentalanalyse von Unternehmen und Märkten sowie der langfristigen Geldanlage mit Aktien und ETFs. An der Börse fasziniert Oliver Baron besonders das freie Spiel der Marktkräfte, das dazu führt, dass der Markt niemals vollständig vorhersagbar ist. Der Aktienmarkt ermöglicht es jedem, sich am wirtschaftlichen Erfolg der besten Unternehmen der Welt zu beteiligen und so langfristig Vermögen aufzubauen. In seinen Artikeln geht Oliver Baron u. a. der Frage nach, mit welchen Strategien und Produkten Privatanleger ihren Börsenerfolg langfristig maximieren können.

Mehr über Oliver Baron
  • Anlagestrategien
  • Fundamentalanalyse
  • Value Investing und Momentum-Ansatz
Mehr Experten