Advanced Micro Devices Inc.

 
stock3 Trademate
Verkaufen
Kaufen
ISIN: US0079031078Kopiert
WKN: 863186Kopiert
stock3 Terminalstock3 Terminal

Du willst selbst ins Charting einsteigen?

Nutze das Charting-Widget auf dem stock3 Terminal für Deine eigene Analyse. Mehr Features. Mehr Werkzeuge. Mehr stock3.

Chart im Terminal öffnen stock3 Terminal Chart

Advanced Micro Devices Inc. Kurse

Name Kurs +/- (%) +/- (abs) Vortag Zeit Aktionen
Nasdaq
VK
L&S
VK
Tradegate
VK

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Wertentwicklung (Nasdaq)

3,70 %
Intraday
0,02 %
1 Woche
5,69 %
1 Monat
12,86 %
Seit Jahresbeginn
30,96 %
1 Jahr
112,14 %
3 Jahre
529,20 %
5 Jahre
4.017,82 %
10 Jahre

Wikifolio

Webinar zu Advanced Micro Devices Inc.

Guten Morgen BÖRSE! LIVE mit Altan Cantürk

Die Lage am Morgen! Bereiten Sie sich mit Analyst Altan Cantürk auf den neuen Handelstag vor. Wie hat die Wall Street gestern geschlossen, wie hat der DAX Index eröffnet, und was machen Gold, EURUSD, Öl und Bitcoin. Chartanalyse, erste Tradingideen, anstehende Finanznachrichten und mehr. Starten Sie in den neuen Handelstag, gemeinsam mit XTB und Altan Cantürk. Aktien - Indizes - Forex - Rohstoffe - Kryptowährungen und mehr. Long oder Short?

  • Datum
    28.05.2024
  • Uhrzeit
    08:00 - 09:00 Uhr
  • Veranstalter
    XTBXTB
Kein Moderator verfügbar
Mehr Webinare

Kursinformationen (Nasdaq)

  • Tagestief / Hoch ($)
    -
  • 52W-Tief / Hoch ($)
    93,115-227,300
  • Jahrestief / Hoch ($)
    133,741-227,300
  • Schlusskurs (Vortag)
  • Eröffnungskurs
  • Volumen Intraday

Wichtigste Eigenschaften

Werbung
Schnellsuche von
Suchen

Dividenden von Advanced Micro Devices Inc.

Keine Dividenden verfügbar

Termine von Advanced Micro Devices Inc.

  • Jul30Advanced Micro Devices Inc.Q2 2024 Earnings Release
  • Okt29Advanced Micro Devices Inc.Q3 2024 Earnings Release
  • Feb4Advanced Micro Devices Inc.Q4 2024 Earnings Release

Beschreibung

Advanced Micro Devices entwickelt und produziert Mikroprozessoren für die Computer- und Unterhaltungselektronikindustrie. Das Unternehmen macht den Großteil seines Umsatzes auf dem Computermarkt mit CPUs und GPUs. AMD übernahm 2006 den Grafikprozessor- und Chipsatzhersteller ATI, um seine Position in der PC-Nahrungskette zu verbessern. Das Unternehmen gliederte im Jahr 2009 seine Produktionsbetriebe aus und gründete ein Foundry-Joint-Venture, GlobalFoundries. Im Jahr 2020 stimmte das Unternehmen zu, den FPGA-Marktführer Xilinx zu übernehmen.