Analyse

USD/CAD - Optimaler Kaufbereich bei...

Erwähnte Instrumente

  • USD/CAD
    ISIN: XC000A0AEM51Kopiert
    Aktueller Kursstand: 1,33540 $  (FOREX)

USD/CAD - US-Dollar gegenüber kanadischem Dollar

Intradaykurs: 1,1517 CAD

Aktueller Tageschart (log) seit 25.05.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: USD/CAD markierte nach langfristiger Abwärtsbewegung im Mai und Juni 2006 neue Mehrjahrestiefs im Bereich bei 1,0982 CAD und brach im November 2006 schließlich nachhaltig über den primären Abwärtstrend seit November 2003 aus. Im Dezember gelang dann auch der Anstieg die 1,1430 CAD Marke. Damit ist jetzt ein kurz- bis mittelfristiges Kaufsignal aktiv, das Währungspaar notiert zum ersten Mal seit Mai 2005 wieder oberhalb der exp. GDL 50 (EMA50) auf Wochenbasis. Das mittelfristige Chartbild ist nun neutral zu werten, das langfristige weiterhin bärisch.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell korrigiert das Währungspaar den Anstieg der letzten Tage. Idealerweise sollte diese Korrektur noch bis 1,1369 - 1,1401 CAD fortgesetzt werden, wo sich eine antizyklische Longspekulation anbieten würde. Ein Rückfall unter 1,1369 CAD per Tages- und Wochenschluss neutralisiert das Kaufsignal zunächst wieder, ein Verkaufsignal mit Ziel bei 1,1050 - 1,1200 und 1,0982 CAD wird aber erst bei einem Rückfall unter 1,1320 CAD ausgelöst. Steigt USD/CAD per Tagesschluss über 1,1600 CAD an, wird eine Aufwärtstrendbeschleunigung wahrscheinlich. Die Kursziele liegen dann bei 1,1752 und darüber 1,1978 CAD bestätigt. Über 1,1978 CAD eröffnet sich mittelfristiges Kurspotenzial bis 1,2513 - 1,2681 CAD.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
CL9NWJShort1,56320 $5,98open end
VQ7HQQLong1,28020 $20,36open end
DH0MA7Long1,26030 $16,81open end
UH1WSKLong1,23948 $10,69open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten. Als Mitglied unseres Premium-Services PROmax handelt er im kurzfristig orientierten Bereich und kommentiert das tägliche Marktgeschehen durch die charttechnische Brille.

Mehr über André Rain
  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten