Analyse

US LEICHTÖL - Bullisches Chartbild

Erwähnte Instrumente

  • WTI Öl
    ISIN: XC0007924514Kopiert
    Aktueller Kursstand:  

Ticker-Symbol: CL
Kontraktumfang: 1000 U.S. barrel (42000 U.S. Gallonen) leichtes, schwefelarmes ("sweet") Rohöl Kontraktmonate: die nächsten 30 aufeinander folgenden Monate, zudem langfristige Kontrakte mit anfänglichen Laufzeiten von 36, 48, 60, 72 bzw. 84 Monaten bis zur Lieferung
Tick-Größe: US-$ 0,01 pro Barrel (US-$ 10/Kontrakt); alle Kursangaben in US-Dollar und US-Cent pro Barrel
Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 10:00 - 14:30 Uhr New Yorker Zeit, elektronischer Handel via NYMEX ACCESS®: Montag - Donnerstag, 15:15 - 9:30 Uhr New Yorker Zeit des nächsten Tages, sonntags erst ab 19:00 Uhr.

Future auf US Leichtöl (Light Sweet Crude Oil) im adjustierten Endloskontrakt: 71,95 $

Aktueller Wochenchart (log) seit Oktober 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

Kurz-Kommentierung: Der Future auf US Leichtöl befindet sich nach wie vor in einer intakten langfristigen Aufwärtsbewegung. Nach dem Ausbruch über einen bei 70,85 $ liegenden Widerstand wurde im April ein neues Hoch markiert, dabei scheiterte der Index bei 75,35 $ an einer längerfristigen Pullback-Widerstandslinie. In den Vorwochen kam es dann auf hohem Niveau zu einer Konsolidierung, wobei die bei 66,65 $ liegende langfristige Aufwärtstrendlinie aktuell ungefährdet ist. Darüber bietet sich durchaus mittelfristig weiteres Kurspotenzial bis in den Bereich 80,00 $. Erst ein Rückfall unter 66,65 $ auf Wochenschlussbasis lässt eine ausgedehnte Konsolidierung in Richtung 62,00 $, mittelfristig dann durchaus bis auf 55,67 $ erwarten.

Chart erstellt mit Metastock Professional


US LEICHTÖL - Rallye auf neues Hoch
19.04.2006 20:34

Future auf US Leichtöl (Light Sweet Crude Oil) im adjustierten Endloskontrakt: 71,90 $

Aktueller Wochenchart (log) seit Oktober 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

Kurz-Kommentierung: Im Bereich langfristig maßgebenden Aufwärtstrendlinie bei derzeit 63,00 $ konnte US Leichtöl nach oben abprallen und während der Rallye der Vorwochen stark zulegen. Der Kursverlauf erreicht dabei aktuell ein neues Hoch oberhalb des Widerstands bei 70,85 $. Eine Fortsetzung der Rallye ist jetzt zunächst bis an die bei 74,50 $ liegende Pullbacklinie seit Mitte 2001 wahrscheinlich, bevor ein Rücksetzer in Richtung 70,85 $ bis 68,00 $ einkalkuliert werden kann. Übergeordnet bietet sich mit dem erfolgten Kursausbruchs jetzt aber weiteres Kurspotenzial in Richtung 80,00 $.

Chart erstellt mit Metastock Professional


US LEICHTÖL - Langfristig unverändert bullisch
21.10. 10:36

Future auf US Leichtöl (Light Sweet Crude Oil) im adjustierten Endloskontrakt: 61,03 $

Aktueller Wochenchart (log) seit November 2001 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: Seit 1998 befindet sich US Leichtöl in einer intakten Aufwärtsbewegung, die sich nach einem Zwischentief bei 16,70 $ ab Ende 2001 verschärft hat. Der über einen bei 41,15 $ liegenden Widerstand Mitte 2004 erfolgte Kursausbruch wurde mit einem Rücksetzer darauf bestätigt, seitdem konnte sich US Leichtöl stark nach oben absetzen. Nach einem Anstieg bis an eine Pullback-Widerstandslinie im August ist US Leichtöl in eine Konsolidierung der Rallye übergegangen. Der bei 70,85 $ gestartete Rücksetzer kann noch bis in den Bereich 55,67 $, hier liegt eine weitere wichtige Aufwärtstrendlinie, fortgesetzt werden, ohne das bullische Chartsetup zu gefährden. Anschließend bietet sich Potenzial für eine Fortsetzung der Rallye in Richtung 85,00 $. Wenn US Leichtöl die bei 55,67 $ liegende starke Unterstützung auf Wochenschlussbasis aber nachhaltig durchbrechen sollte, sind nochmals nachgebende Notierungen in Richtung 41,15 $ möglich.

Chart erstellt mit Metastock Professional

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MD5EHTShort111,264 $1,53open end
KG4R6BShort107,100 $1,63open end
PD7GFDShort106,639 $1,75open end
PD7GJPShort106,301 $1,91open end
Zur Produktsuche

0 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Marko Strehk
Marko Strehk
Technischer Analyst und Trader

Marko Strehk blickt auf intensive langjährige Erfahrungen mit verschiedenen Strategien des auf Charttechnik basierenden Tradings zurück. Als versierter Allrounder handelt Strehk Aktien und Indizes im kurz- und mittelfristigen Zeitfenster mit bestechender Präzision. Überragende Fähigkeiten in Trend- und Kursmusteranalysen, bei der Anwendung von Risiko- und Moneymanagementstrategien sowie ein umfassendes theoretisches Wissen zu unterschiedlichen Tradingmethoden und Tradinginstrumenten wie beispielsweise Hebelzertifikate, Optionsscheine, CFDs und Anlagezertifikate zeichnen ihn aus. Auf GodmodeTrader.de betreut Strehk als Headtrader die Produktpakete „Aktien Premium Trader“ und „CFD Trader Services“.

Mehr Experten
Vermögen rauf, Steuern runter – Traden mit der KapitalgesellschaftIn diesem Webinar zeigt RIDE Capital, wie Traderinnen und Trader dank einer vermögensverwaltenden Kapitalgesellschaft investieren, schneller Vermögen und schließlich finanziell unabhängig werden können. Morgen um 18 Uhr! Jetzt anmelden.Schließen