Nachricht

Übernahme von Telefonica Deutschland bis einschließlich 17. Januar

Erwähnte Instrumente

FRANKFURT (Dow Jones) - Aktionäre von Telefonica Deutschland können ihre Anteilsscheine ab sofort zum Stückpreis von 2,35 Euro je Aktie dem spanischen Mutterkonzern Telefonica andienen. Die Übernahmefrist laufe bis einschließlich 17. Januar 2024, heißt es in einer Pflichtmitteilung von Telefonica an die spanische Börsenaufsicht. Die deutsche Finanzaufsicht Bafin habe den Übernahmeprospekt genehmigt.

Vor knapp einem Monat hatte Telefonica ein Kaufangebot für die ausstehenden gut 28 Prozent der Aktien des deutschen Mobilfunkanbieters in Aussicht gestellt. Zwischenzeitlich haben die Spanier aber weitere Aktien erworben, so dass die Offerte laut Prospekt jetzt noch für knapp 551 Millionen Anteilsscheine oder 18,52 Prozent des Grundkapitals gilt.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/mgo

Copyright (c) 2023 Dow Jones & Company, Inc.

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche