Analyse

SMI: ROCHE konsolidiert

Erwähnte Instrumente

  • Roche Holding AG
    ISIN: CH0012032113Kopiert
    Aktueller Kursstand: 326,000 €  (L&S)
    VerkaufenKaufen

Roche WKN: 851311 ISIN: CH0012032113

Intradaykurs: 200,10 CHF

Aktueller Tageschart (log) seit 03.12.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/Prognose: Die ROCHE Aktie befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend. Am 07.12 erreichte die Aktie ein neues AllTimeHigh bei 208,60 CHF und stieß damit an der oberen Begrenzung des langfristigen Aufwärtstrends an. Seitdem befindet sich die Aktie in einer kurzfristigen Konsolidierung. Diese Konsolidierung sollte zumindest bis 194,00-194,95 CHF gehen. Wenn dieser wichtige Unterstützungsbereich nicht hält, ist eine Korrekturbewegung auf den Aufwärtstrend seit März 2005 zu erwarten. Hier wäre dann das Ziel bei 174,80-174,91 CHF zu sehen. Aber auch dann wäre der übergeordnete Aufwärtstrend und das noch ausstehende Ziel bei ca. 229,00 CHF noch intakt.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


SMI: ROCHE - Es wird kurzfristig schwer

22.11.2005 10:02

Roche WKN: 851311 ISIN: CH0012032113

Intradaykurs: 195,70 CHF

Aktueller Wochenchart (log) seit 10.01.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: Die ROCHE Aktie startete im März 2003 einen langfristigen Aufwärtstrend. Nach einem Zwischenhoch in 2004 konsolidierte die Aktie in einem Wimpel seitwärts. Nach dem Ausbruch nach oben setzte die Aktie die steile Aufwärtsbewegung fort. Seit vorletzter Woche kämpft die Aktie nun gegen das AllTimeHigh aus dem März 2000 bei 194,95 CHF an. Bei 204,97 CHF liegt aktuell die obere Begrenzung des langfristigen Aufwärtstrends.

Prognose: Die ROCHE Aktie befindet sich nun an einem wichtigen Widerstandsbereich zwischen 194,95 CHF und der oberen Begrenzung des langfristigen Aufwärtstrend bei aktuell 204,97 CHF. Eine mehrwöchige Konsolidierung wäre hier keinesfalls überraschend. Nach Abschluss dieser Konsolidierung ist ein Anstieg bis zum noch offenen Ziel 229,00 CHF, das sich aus dem Wimpel ergibt, zu erwarten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


SMI: GS ROCHE Holding vor großer Ausbruchbewegung 28.03. 21:17

GS ROCHE HOLDING - ISIN: CH0012032048 - Gelistet im schweizer SMI - Kurs: 128,40 CHF

Aktueller Wochenchart (log) seit 20.08.1999 (1 Kerze = 1 Woche).

Diagnose: Am 12.03.2003 wurde bei 73,40 CHF das Bärenmarkt ausgebildet. Was das erste charttechnische Bodenmuster anbelangt, so kann man es als klassischen 1-2-3 Boden oder als "schnelles" steigendes Dreieck oder aber als inverse SK-Formation klassifizieren. Basis ist die Regel der DOW-Theorie, wonach sich ein signifikantes "higher Low" ausbilden konnte. Bis April 2004 konnte die Aktie eine übergeordnete Aufwärtsbewegung ausbilden. Das Hoch dieser Bewegung wurde bei 141,25 CHF am 27.04.04 ausgebildet. Der Kursverlauf von September 2002 bis November 2003 zeigt eine hohe inverse SKS Bodenformation. Seit Anfang 2004 befindet sich das Papier in einem volatilen seitwärts gerichteten Konsolidierungsprozess. Dieser kann als komplexe SSKSSS Trendwendeformation mit innerer SELL Triggerlinie bei 120,00 CHF gewertet werden oder ab Ende April 2004 als eine symmetrische Dreiecksformation. Frage, ist es wichtig, das Muster einem der beiden möglichen Pattern-Varianten zuzuordnen?! Nein. Steigt die Aktie der GS ROCHE HOLDING nämlich auf Wochenschlußkursbasis über 132,50 CHF, wäre dies gleichbedeutend mit a) einem regelkonformen Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck und b) mit einem regelwidrigen Ausbruch aus dem SSKSSS Muster. Beides würde eine umfassende mittelfristige Aufwärtsbewegung einleiten.

Prognose: Steigt die Aktie auf Wochenschlußkursbasis über 132,50 CHF an, generiert dies ein starkes mittelfristiges Kaufsignal mit charttechnischen Kurszielen von 148,00 und 194,00 CHF.

Chart erstellt mit Taipan

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten
Aus 3 mach 30 % RabattGönnen Sie sich 30 % Rabatt auf das einmonatige Abonnement von PROmax. Anlass ist der Start unserer 3 nagelneuen Musterdepots von Active-Trading-Profi Alexander Paulus, unserem antizyklischen Trading-Experten Bernd Senkowski & einem Überraschungs-Trader. Neugierig? Greifen Sie bis zum 8.2. zu. Ihr Code: PROMAXDEPOT30Schließen