Analyse

Schweizer Pharmagigant ROCHE - Antizyklisch interessant

Seit Mai korrigiert der Aktienkurs ausgehend von einer wichtigen charttechnischen Hürde bei 350 CHF. Der Kurs steht jetzt auf einer Unterstützung und der RSI divergiert bullisch.

Erwähnte Instrumente

  • Roche Holding AG - WKN: 855167 - ISIN: CH0012032048 - Kurs: 317,400 Fr (VTX)

Bei 317 CHF liegt eine wichtige interne Unterstützung im Markt. Man merkt, das sich das Kursgeschehen hier seit 2 Wochen hält, gleichzeitig entstehen indikatorentechnische Divergenzen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Bereich von 317 CHF Ausgangspunkt für die nächste relevante Anstiegsphase sein könnte. S. blauer Prognosepfeil mit Projektionszielen bei 344 und später 385 CHF.

39.668 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken. Dort gibt es erheblich mehr von mir zu lesen! Melden Sie sich gerne geschwind kostenfrei an. Sie merken sicherlich, dass es sich für Sie lohnt, mir auf Guidants zu folgen.

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
PD5E4SShort439,449 Fr2,42open end
PD5HWVLong289,210 Fr6,58open end
VV2CPDShort342,310 Fr10,42open end
MD4G0ULong297,110 Fr11,32open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten
Black Week: Nur noch 2 TageVom 25. bis 28.11. profitieren Sie mit dem Code BF2022 nicht nur von 20 % Black-Friday-Rabatt auf ein Jahresabo im Premium-Service Ihrer Wahl, sondern haben auch die Chance auf einen Gratis-Monat on top.Schließen