Analyse

PENN ENTERTAINMENT - Rücklauf bis 24 USD?

Die Aktie von Penn Entertainment, einem Betreiber von Casinos und Rennstrecken mit Sitz in Wyomissing, im US-Bundesstaat Pennsylvania, befindet sich in einem langfristigen Abwärtstrend. Aktuell verläuft das Papier in einer Erholung direkt unter dem EMA10 bei 28,30 USD und könnte hier wieder nach unten abprallen.

Erwähnte Instrumente

  • PENN Entertainment Inc - WKN: 905441 - ISIN: US7075691094 - Kurs: 27,370 $ (Nasdaq)

Die Penn Entertainment-Aktie befindet sich seit dem 4. August mit dem Verlaufshoch bei 38,85 EUR in einem Abwärtstrend. Dabei rutschte das Papier Ende August unter den EMA10 und in der Folge auch unter den EMA50, womit zwei weitere Schwächesignale generiert wurden. Außerdem kam es am 26. August zu einer bärischen Überschneidung des EMA10 unter den EMA50, womit sich die Lage auch mittelfristig weiter eintrübte. Das bisherige Verlaufstief der Abwärtsbewegung wurde am 23. September bei 25,49 EUR markiert. Dann kam es zu einer Erholung, die aber bereits wieder unter dem EMA10 auslief. Das Papier könnte nun vor einer weiteren Abwärtsbewegung bis zum Verlaufstief bei 25,49 USD stehen und dieses dem Abwärtstrend folgend unterschreiten.

EMA10 als kurzfristiger Signalgeber im Fokus

Solange die Aktie von Penn Entertainment unter dem EMA10 notiert, ist direkt mit eher weiter fallenden Kursen zu rechnen. Erholungen im übergeordneten Abwärtstrend, die im Bereich des EMA10 auslaufen, würden den Abwärtstrend bestätigen.

Prallt das Papier von Penn Entertainment nachhaltig am EMA10 und am Widerstand bei 28,30 USD nach unten ab, wäre mit einem Rücklauf zum Verlaufstief bei 25,49 USD zu rechnen. Geht es weiter tiefer, wäre ein weiterer Kursrückgang bis zur Unterstützung um 24 USD wahrscheinlich.

Aufhellen würde sich die Lage für die Aktie erst wieder, sobald ein nachhaltiger Kursdurchbruch über den EMA10 und den Widerstand bei 28,30 USD gelingen würde. In diesem Fall wäre ein weiterer Kursanstieg bis zum EMA50 bei aktuell 31,37 USD zu erwarten.

Fazit: Die Aktie von Penn Entertainment könnte die aktuelle Erholung wie bereits zuvor im Bereich des EMA10 beenden und hier wieder nach unten abprallen und dem übergeordneten Abwärtstrend weiter folgen. Bei einem Kursrückgang unter 26,40 USD wäre mit einem weiteren Kursrutsch bis 24,00 USD zu rechnen.

PENN Entertainment-Chartanalyse
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MD6Y8ALong20,447 $2,45open end
JA4S4SLong10,432 $1,39open end
JS2J9HLong15,000 $1,7316.12.2022
MD963JLong25,250 $2,50open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Black Weekend: Mehr als nur RabatteWir schenken Ihnen 20 % Rabatt* auf den Premium-Service Ihrer Wahl. Wählen Sie jetzt Ihr Jahresabo aus, geben Sie den Code BF2022 im letzten Bestellschritt ein und erhalten Sie zusätzlich die Chance, einen zusätzlichen Gratis-Monat zu gewinnen.Schließen