Analyse

NORDEX - Handlungsbedarf, wenn ...

Erwähnte Instrumente

  • Nordex SE
    ISIN: DE000A0D6554Kopiert
    Aktueller Kursstand: 14,125 €  (L&S)
    VerkaufenKaufen

Nordex WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554

Intradaykurs: 11,29 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 20.08.2006 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die NORDEX Aktie markierte im Juli 2001 ihr Allzeithoch bei 111,10 Euro. Danach folgte ein rasanter Absturz, der die Aktie bis April 2005 auf ein Tief bei 1,44 Euro führte. Nach diesem Tief erholte sich die Aktie massiv. Am 11.05.2006 markierte die Aktie ein Hoch bei 23,10 Euro. Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie ausführlich. Dabei dient die Marke bei 9,60 Euro als untere Begrenzung der Konsolidierungsbewegung. Bei 15,30 Euro liegt ein wichtiger Widerstand.

Charttechnischer Ausblick: Im Prinzip ist das Chartbild der NORDEX Aktie zwischen 15,30 und 9,60 Euro neutral. Ein Ausbruch über 15,30 Euro führt zu einer Bewegung bis 23,10-25,00 Euro. Ein Durchbruch durch die Unterstützung bei 9,60 Euro führt zu einer Bewegung bis wahrscheinlich 6,10 Euro.

Meldung: Nordex gewinnt Aufträge über 69 Mio. Euro

Die Nordex AG hat drei Aufträge für die schlüsselfertige Errichtung von sieben Windparks mit insgesamt 28 Turbinen vom Typ N90 in Frankreich gewonnen. Der Auftragswert beträgt für Nordex zusammen über 69 Millionen Euro.

Für den Kunden Eurocape realisiert der Hersteller das drei Windparks mit 14 Anlagen umfassende Projekt "Callengeville" in der Normandie sowie das Projekt "Lislet" mit zwei Turbinen in der Region Aines. Weitere zwölf Turbinen errichtet Nordex in drei Parks unter dem Projektnamen "Boulay" für die Kunden Iberdrola, Poweo und Boreas in der Region Lorraine im Nordosten Frankreichs. Für das Projekt "Lislet" liefert der Hersteller zwei Anlagen der Baureihe N90 mit 2,3 MW auf 100 Meter Türmen, in den anderen Parks kommen die Turbinen vom Typ N90/2500 LS zum Einsatz.

Die Arbeiten umfassen neben der Maschinenlieferung jeweils auch Wegebau, Fundamentarbeiten, alle elektrische Arbeiten, Umspannwerk und Netzanschluss.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
SD7CLAShort31,258 €0,82open end
GH4TA5Short20,491 €1,98open end
SH33KHShort17,085 €4,54open end
TG0DFEShort19,754 €1,78open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten
Aus 3 mach 30 % RabattGönnen Sie sich 30 % Rabatt auf das einmonatige Abonnement von PROmax. Anlass ist der Start unserer 3 nagelneuen Musterdepots von Active-Trading-Profi Alexander Paulus, unserem antizyklischen Trading-Experten Bernd Senkowski & einem Überraschungs-Trader. Neugierig? Greifen Sie bis zum 8.2. zu. Ihr Code: PROMAXDEPOT30Schließen