Kommentar

Nagarro: Dieser Risikoabschlag könnte hartnäckig werden

Erwähnte Instrumente

Wenn Jahres-Prognosen wie bei Nagarro scheibchenweise gesenkt werden, sagen sich viele: Da kommt sicher noch eine weitere Scheibe. Das erzeugt eine ständige Unsicherheit … und die ist ganz und gar nicht gut für die Aufwärtsperspektiven einer Aktie.

Jetzt vollständigen Artikel lesen

Disclaimer

Die Informationen auf dieser Webseite wurden von LYNX als allgemeine Informationen / Marketing-Informationen für den privaten Gebrauch von Anlegern aufbereitet und stelle keine Anlageempfehlung oder Anlageberatung dar. Die Seite ist nicht als persönliche Empfehlung bestimmter Finanzinstrumente oder -strategien gedacht und berücksichtigt nicht die besondere finanzielle Situation, Anlagekenntnisse und -erfahrungen, Anlageziel und -horizont oder Risikoprofil und Präferenzen des...

Vollständigen Disclaimer anzeigen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Ronald Gehrt
Ronald Gehrt

Nach dem Abitur 1984 studierte der gebürtige Hamburger Ronald Gehrt an der Universität der Bundeswehr Betriebswirtschaftslehre. Im Anschluss an seine Dienstzeit als Offizier begann seine Zeit als Analyst und Finanzjournalist. Seit 1996 war und ist er als Redakteur, Referent und Kolumnist in zahlreichen Funktionen aktiv. Dabei versteht sich Gehrt als Allrounder, der in der fundamentalen, volks- und betriebswirtschaftlichen Analyse ebenso sattelfest agiert wie im Bereich der verschiedenen Disziplinen der Technischen Analyse.

Mehr über Ronald Gehrt
Mehr Experten