Analyse

MDAX: HANNOVER RÜCK - Aufwärtspotenzial, wenn ...

Erwähnte Instrumente

  • Hannover Rück SE
    ISIN: DE0008402215Kopiert
    Aktueller Kursstand: 179,250 €  (L&S)
    VerkaufenKaufen

Hannover Rück WKN: 840221 ISIN: DE0008402215

Intradaykurs: 27,39 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 16.04.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die HANNOVER RÜCK Aktie befindet sich seit dem Hoch aus dem März 2005 bei 32,85 Euro in einer Seitwärtsbewegung zwischen diesem Hoch und der Marke bei 26,45 Euro. Seit mehreren Woche notiert die Aktie nun an der unteren Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung. Ein erster Versuch, sich von dieser Begrenzung nach oben abzusetzen, führte nur zu einem Hoch bei 28,90 Euro. Danach fiel die Aktie kurzzeitig sogar aus der Seitwärtsbewegung nach unten raus, rettete sich aber per Wochenschlusskurs wieder darüber.

Charttechnischer Ausblick: Die übergeordnete Seitwärtsbewegung der HANNOVER RÜCK Aktie zwischen 32,85 und 26,456 Euro ist intakt. Steigt sie per Schlusskurs über 28,90 Euro an, dann kommt es zu einer Aufwärtsbewegung bis zur oberen Begrenzung dieser Bewegung. Ein Wochenschlusskurs unter 26,45 Euro wäre ein mittelfristig bedeutsames Verkaufssignal.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


MDAX: HANNOVER RÜCK - Der Anfang ist gut

01.06.2006 08:46

Hannover Rück WKN: 840221 ISIN: DE0008402215

Kurs: 28,58 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 06.12.2005 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die HANNOVER RÜCK Aktie erreichte in der letzten Woche die Unterstützung bei 26,45 Euro und damit die untere Begrenzung einer mittelfristigen Seitwärtsbewegung. Von dort aus sollte die Aktie wieder anziehen und bis zur oberen Begrenzung bei 32,85 Euro anziehen. Bisher folgte die Aktie diesem Plan auch. Im gestrigen Handel durchbrach sie ein kleines Zwischenhoch bei 28,32 Euro.

Charttechnischer Ausblick: Die kurzfristige Aufwärtsbewegung innerhalb einer mittelfristigen Seitwärtsbewegung ist intakt. Solange die Aktie nun per Tagesschlusskurs über 28,32 Euro hat sie gute Chancen in Kürze den Abwärtstrend seit 02.02.2006 zu erreichen, was Gewinne bis ca. 30,00 Euro bedeutet. Dort ist mit einer Konsolidierung zu rechnen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


MDAX: HANNOVER RÜCK - Kurzfristige Tradingchance

Check aus dem Premiumbereich vom 25.05.2006 09:17

Hannover Rück WKN: 840221 ISIN: DE0008402215

Intradaykurs: 27,04 Euro

Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 18.04.2003 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

Aktueller Wochenchart (log) seit 18.04.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die HANNOVER RÜCK Aktie markierte im September 2001 ein Tief bei 12,84 Euro. Danach steig die Aktie bis März 2005 auf ein Hoch bei 32,85 Euro an. Seit diesem Hoch hat sie eine Seitwärtsbewegung zwischen 32,85 und 26,45 Euro etabliert. Dabei ist sie aus dem langfristigen Aufwärtstrend herausgelaufen. In dieser Woche fiel die Aktie auf die Unterstützung durch die untere Begrenzung der Seitwärtsbewegung ab. Bisher zeigt die Aktie eine leichte Erholungstendenz ausgehend von dieser Unterstützung.

Charttechnischer Ausblick: Zwischen 26,45 und 32,852 Euro ist das Chartbild der HANNOVER RÜCK Aktie neutral zu bewerten. Kurzfristig sollte nach dem scheinbar erfolgreichen Test der unteren Begrenzung der Seitwärtsbewegung eine Höherbewertung bis zur oberen anstehen. Fällt die Aktie aber per Wochenschlusskurs unter 26,45 Euro zurück, dann ergibt sich ein mittelfristiges Verkaufssignal mit Ziel bei 21,30 Euro.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten
Kennen Sie schon unsere neuen Musterdepots?Nein? Dann schauen Sie jetzt in PROmax vorbei – mit 30 % Rabatt auf das Monatsabo on top. Unsere Experten Alexander Paulus & Bernd Senkowski betreuen 2 neue Musterdepots. Dazu kommt ab dem 6. Februar noch ein drittes Überraschungsdepot. Neugierig? Schnell zu PROmax. Mit dem Code PROMAXDEPOT30 zahlen Sie 30 % weniger.Schließen