Analyse

KR: SAMSUNG fast am AllTimeHigh

Erwähnte Instrumente

SAMSUNG Electronics (KOREA) WKN 896360 (Auswertung des in Deutschland gehandelten Wertpapiers!) ISIN: US7960508882

Kurs: 127,20 Euro

Wochenchart (log) seit 20.09.2002(1 Kerze = 1 Woche)

Prognose: Die SAMSUNG Aktie befindet sich seit 2001 in einem stabilen Aufwärtstrend. Korrekturen in den Jahren 2003 und 2004 endeten jeweils im Bereich der exp. GDL 200 (EMA200). Anfang diesen Jahres konnte die Aktie eine untere Pullbacklinie nach oben hin durchstoßen. Es folgte die erwarteten Korrektur an die Kreuzunterstützung aus unterer Pullbacklinie und exp. GDL 50 (EMA50) bei 174,00 Euro, woraufhin die Aktie wieder deutlich nach oben drehte. Aktuell steht der Kurs nicht mehr weit entfernt vom AllTimeHigh von 2004 bei 233,00 Euro. Das übergeordnete Chartbild ist bullisch, der Kurs steht oberhalb wichtiger GDL und Trendlinien.

Diagnose: Neben dem Widerstand des AllTimeHigh bei 233,00 Euro verläuft bei 239,50 Euro eine über die Hochs von 2000 und 2004 gelegte obere Pullbacklinie, welche es zu überwinden gilt, um die Kursziele bei 300,00 und 350,00 Euro anzulaufen. Zuvor sollte es noch einmal zu einer Korrektur bis maximal 200,00 Euro folgen. Nach unten hin sollte der Kurs nicht mehr unter den Unterstützungsbereich aus Aufwärtstrendlinie seit Oktober 1998 und exp. GDL 50 (EMA50) bei 181,00 - 187,00 Euro fallen, um das bullische Szenario nicht zu gefährden. Negiert wird es erst unterhalb des Unterstützungsbereich aus Aufwärtstrendlinie seit März 2004 und exp. GDL 200 (EMA200) bei 154,00 - 155,50 Euro, Abgaben bis 105,00 Euro wären die unmittelbare Folge.

[Link "--->> Auflistung der Ländersymbolkennungen / Wichtiger Hinweis zum charttechnischen Coverage von Aktien der Emerging Markets." auf redaktion.boerse-go.de/... nicht mehr verfügbar]

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MB2JA0Long1.104,050 $5,26open end
CU0MT4Long787,343 $2,60open end
MF3ZRDLong783,380 $2,39open end
MF4B8ELong792,075 $2,67open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr von Rocco Gräfe zu den erwähnten Instrumenten

Keine Artikel gefunden

Über den Experten

Rocco Gräfe
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

Rocco Gräfe ist seit 2002 professionell an der Börse aktiv. Seinen Fokus legt er dabei auf die charttechnische Analyse von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes sowie den gehebelten Derivatehandel dieser Indizes und Blue-Chips-Aktien. Dabei spezialisiert er sich auf den kurzfristigen Bereich, kann aber auch mit fundierten Handelsimpulsen im mittelfristigen Aktienhandel glänzen. Rocco Gräfe betreut die Premium-Services Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen sowie Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe. Er ist in seinen Services sehr aktiv, kommuniziert rege mit seiner Community und geht gerne auf Wunschanalysen ein. Außerdem ist er für die Erstellung des charttechnischen DAX-Tagesausblicks zuständig – mittlerweile Pflichtlektüre für über 50.000 private Anleger und professionelle Marktakteure.

Mehr über Rocco Gräfe
  • DAX-Analysen
  • Intraday-Trading
  • Kurzfristiges Derivate-Trading
  • Mittelfristiger Aktienhandel
Mehr Experten
Bulle & Bär im Visier - Webinar der SuperlativeNon-Stop bestreiten unsere 14 Top-Referenten in unfassbaren 12 Stunden ein einzigartiges, kostenloses Super-Webinar. Sichern Sie sich jetzt einen Platz. HEUTE ab 07:45 - 20:00 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!Schließen