Analyse
16:25 Uhr, 29.11.2023

GENERAL MOTORS beglückt die Aktionäre

Die Aktie des Autobauers schießt im frühen Handel um rund 10 % nach oben, nachdem General Motors seine Prognose für 2023 wieder in Kraft gesetzt und eine Dividendenanhebung und Aktienrückkäufe im Volumen von 10 Mrd. USD angekündigt hat.

Erwähnte Instrumente

  • General Motors Co.
    ISIN: US37045V1008Kopiert
    Kursstand: 31,810 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • General Motors Co. - WKN: A1C9CM - ISIN: US37045V1008 - Kurs: 31,810 $ (NYSE)

Im dritten Quartal hatte General Motors seine Prognose wegen des Streiks von Fabrikmitarbeitern ausgesetzt, nachdem die Erwartungen zuvor im Jahresverlauf zweimal angehoben worden waren. Jetzt hat General Motors seine Prognose wieder für gültig erklärt, allerdings liegen die Ziele zum Teil etwas niedriger als zuvor.

Für das Gesamtjahr stellt General Motors nun einen Nettogewinn von 9,1 Mrd. USD bis 9,7 Mrd. USD in Aussicht, nach zuvor 9,3 Mrd. USD bis 10,7 Mrd. USD. Der Gewinn je Aktie soll zwischen 6,52 USD und 7,02 USD liegen, nachdem zuvor 6,54 USD bis 7,54 USD erwartet wurden. Auf bereinigter Basis soll der Gewinn je Aktie zwischen 7,20 USD und 7,70 USD liegen (zuvor: 7,15 USD bis 8,15 USD). Beim freien Barmittelzufluss ist General Motors nun allerdings etwas optimistischer als zuvor, so soll der bereinigte Free Cashflow im Autogeschäft zwischen 10,5 und 11,5 Mrd. USD liegen (zuvor: 7,0 bis 9,0 Mrd. USD).

Aktienrückkäufe von 10 Mrd. USD und Dividendenanhebung

General Motors kündigte ein beschleunigtes Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 10 Mrd. USD an, wovon Aktien im Volumen von 6,8 Mrd. USD sofort erworben und eingezogen werden sollen. Neben dem neuen Aktienrückkaufprogramm bleibt eine Ermächtigung über Rückkäufe im Volumen von 1,4 Mrd. USD gültig.

Die Quartalsdividende soll ab Anfang 2024 um 3 Cent auf 12 Cent je Aktie angehoben werden.

Fazit: General Motors beglückt die Aktionäre mit einem neuen Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 10 Mrd. USD und einer höheren Dividende. Die Prognose für 2023 wurde unterdessen leicht überarbeitet und wieder in Kraft gesetzt, nachdem die Auseinandersetzung mit der Gewerkschaft UAW beendet ist. Im frühen Handel können die GM-Anteilsscheine als Reaktion auf die Ankündigung um rund 10 % zulegen. Fundamental ist die Aktie sehr günstig, sonst spricht aber eher wenig für das Papier. Die Aktie kommt im stock3 Score, der vollautomatisch 28 Kennzahlen von Tausenden Aktien auswertet, aktuell nur auf einen Wert von 36 % und schneidet damit schlechter ab als fast zwei Drittel aller analysierten Aktien.

Jahr 2022 2023e* 2024e*
Umsatz in Mrd. USD 156,74 166,57 171,96
Ergebnis je Aktie in USD 6,17 7,47 6,64
KGV 5 4 5
Dividende je Aktie in USD 0,00 0,36 0,48
Dividendenrendite 0,00% 1,13% 1,51%

*e = erwartet, Erwartungen basieren bei
US-Unternehmen auf Non-GAAP-Daten

General-Motors-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Eröffne jetzt Dein kostenloses Depot bei justTRADE und profitiere von vielen Vorteilen:

  • 25 € Startguthaben bei Depot-Eröffnung
  • 0 € Orderprovision für die Derivate-Emittenten (zzgl. Handelsplatzspread)
  • 4 € pro Trade im Schnitt sparen mit der Auswahl an 3 Börsen & dank Quote-Request-Order

Nur für kurze Zeit: Erhalte 3 Monate stock3 Plus oder stock3 Tech gratis on top!

Jetzt Depot eröffnen!

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Oliver Baron
Oliver Baron
Experte für Anlagestrategien

Oliver Baron ist Finanzjournalist und seit 2007 als Experte für stock3 tätig. Er beschäftigt sich intensiv mit Anlagestrategien, der Fundamentalanalyse von Unternehmen und Märkten sowie der langfristigen Geldanlage mit Aktien und ETFs. An der Börse fasziniert Oliver Baron besonders das freie Spiel der Marktkräfte, das dazu führt, dass der Markt niemals vollständig vorhersagbar ist. Der Aktienmarkt ermöglicht es jedem, sich am wirtschaftlichen Erfolg der besten Unternehmen der Welt zu beteiligen und so langfristig Vermögen aufzubauen. In seinen Artikeln geht Oliver Baron u. a. der Frage nach, mit welchen Strategien und Produkten Privatanleger ihren Börsenerfolg langfristig maximieren können.

Mehr über Oliver Baron
  • Anlagestrategien
  • Fundamentalanalyse
  • Value Investing und Momentum-Ansatz
Mehr Experten