Analyse

Dow Jones Eurostoxx 600 Healthcare: Kaufkurse bei...

Erwähnte Instrumente

  • EURO STOXX 50
    ISIN: EU0009658145Kopiert
    Aktueller Kursstand: 4.254,10 Pkt  (TTMzero Indikation)

Dow Jones Eurostoxx 600 Healthcare (in EUR)

Kurs: 450,35 Punkte

Wochenchart (log) seit 18.01.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Charttechnischer Ausblick: Der Dow Jones Eurostoxx 600 Healthcare Index befindet sich in einer mittelfristigen Aufwärtsbewegung. Seit Dezember 2004 hat sich der Aufwärtstrend beschleunigt. Das letzte Verlaufshoch wurde im März 2006 bei 454,73 Punkten ausgebildet. Ein weiterer Ausbruchsversuch scheiterte Ende Juli an der oberen Pullbacklinie (464,50) der mittelfristigen Aufwärtsbewegung. Zwischen 426,13/454,73 ist das Chartbild vorerst neutral. Der Index ist aber insgesamt relativ anfällig für deutliche Rückschläge, denn der mittelfristige Aufwärtstrend (aktuell etwa bei 380,00) ist weit entfernt. Das Aufwärtspotenzial ist auf etwa 475,00/483,00 begrenzt. In jedem Fall überwiegen somit die Kursrisiken die Kurschancen. Insbesondere wenn der Index unter die Unterstützung 426,13 zurückfällt, würde sich voraussichtlich eine deutliche Korrektur bis etwa 379,00/390,00 durchsetzen können. Dies wäre mittelfristig unproblematisch und wäre eine günstige Gelegenheit zum mittelfristigen Long Einstieg. Kritisch im Sinne des übergeordnete bullischen Wochenchartbildes wären erst Indexstände unterrhalb von 378,00 Punkten zu werten.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
VE9VM7Long2.158,62 Pkt2,03open end
VE9VR9Long2.190,00 Pkt2,04open end
VE9VSELong2.220,00 Pkt2,07open end
VE9VSMLong2.280,00 Pkt2,13open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rocco Gräfe
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

Rocco Gräfe ist seit 2002 professionell an der Börse aktiv. Seinen Fokus legt er dabei auf die charttechnische Analyse von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes sowie den gehebelten Derivatehandel dieser Indizes und Blue-Chips-Aktien. Dabei spezialisiert er sich auf den kurzfristigen Bereich, kann aber auch mit fundierten Handelsimpulsen im mittelfristigen Aktienhandel glänzen. Rocco Gräfe betreut die Premium-Services Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen sowie Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe. Er ist in seinen Services sehr aktiv, kommuniziert rege mit seiner Community und geht gerne auf Wunschanalysen ein. Außerdem ist er für die Erstellung des charttechnischen DAX-Tagesausblicks zuständig – mittlerweile Pflichtlektüre für über 50.000 private Anleger und professionelle Marktakteure.

Mehr über Rocco Gräfe
  • DAX-Analysen
  • Intraday-Trading
  • Kurzfristiges Derivate-Trading
  • Mittelfristiger Aktienhandel
Mehr Experten
Kennen Sie schon unsere neuen Musterdepots?Nein? Dann schauen Sie jetzt in PROmax vorbei – mit 30 % Rabatt auf das Monatsabo on top. Unsere Experten Alexander Paulus & Bernd Senkowski betreuen 2 neue Musterdepots. Dazu kommt ab dem 6. Februar noch ein drittes Überraschungsdepot. Neugierig? Schnell zu PROmax. Mit dem Code PROMAXDEPOT30 zahlen Sie 30 % weniger.Schließen