Analyse

DAX - Tagesausblick für Montag, 06. November 2006

Erwähnte Instrumente

Abonnieren Sie das Portfoliojournal kostenlos!

Das Portfoliojournal ist eine monatlich erscheinende Publikation im PDF Format.

Im Mittelpunkt der Berichterstattung und Analyse stehen Fonds, Hedgefonds, Zertifikate, ETFs, Immobilien und Asset Allokation.

http://www.portfoliojournal.de/

DAX: 6.241,15 Punkte - Aktueller 60min Chart (1 Kerze = 60min)

Intraday Widerstände: 6.253/55 + 6.274/79 + 6.305/12
Intraday Unterstützungen: 6.233/37 + 6.200/14 + 6.155/62

Rückblick: Am letzten Handelstag wurde erwartet, dass der DAX bis 6.239/48 steigen, um dann nochmals bis 6.200 zu fallen. Wurde am Vormittag die Widerstandszone 6.239/48 noch gut eingehalten, so gab es am Nachmittag einen temporären Ausflug zur Oberseite bis 6.279. Erst im späteren Verlauf fiel der Index bis 6.241 zurück.

Charttechnischer Ausblick: Der Wochenstart wird heute weitgehend neutral erfolgen. Kurzfristig ist die charttechnische Konstellation bestenfalls als neutral einzustufen. Zu erwarten ist daher am heutigen Tag eine unspektakuläre Seitwärtsphase in den Grenzen von 6.233/37 und 6.274/79. Schwerpunktmäßig kommt es früher oder später zu einem weiteren Test von 6.200, ohne dass zuvor das Indexlevel 6.305/12 überschritten wird. Auch ein vollständiger Pullback auf das Mai 2006 Hoch bei 6.162 liegt diese Woche im Bereich des Möglichen. Steigt der DAX dennoch vor einem weiteren Test von 6.200 über 6.305/12 an, so wäre der Weg frei zu Zielen bei 6.366 und 6.405.

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
GH6TLPShort18.016,00 Pkt5,37open end
MA79PAShort17.042,90 Pkt8,07open end
MA7YNSShort19.049,90 Pkt3,91open end
MA85JWShort16.668,70 Pkt8,87open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten