Analyse
17:42 Uhr, 18.06.2024

CAMECO - Aktie, kaum zu glauben

Cameco ist vollintegrierter Anbieter von Uranprodukten für die Nuklearindustrie - von der Uranförderung über die Veredelung bis hin zur Herstellung von Brennelementen. Das Unternehmen profitiert von der weltweiten Nachfrage nach Uranbrennstoff für Kernkraftwerke

Erwähnte Instrumente

  • Cameco Corp.
    ISIN: CA13321L1085Kopiert
    Kursstand: 52,270 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Cameco Corp. - WKN: 882017 - ISIN: CA13321L1085 - Kurs: 52,270 $ (NYSE)

Am 11. April 2023 wurde Cameco von mir auf stock3 PLUS mittelfristig bullisch vorgestellt. Der Aktienkurs konnte nun das Projektionsziel bei 56 USD erreichen. S. Prognoseskizze mit dickem schwarzen Prognosepfeil.

Dir gefallen meine Beiträge? Mehr davon gibt es in stock3 Plus. Teste stock3 Plus mit dem Code STARTPLUS einen Monat kostenfrei!

CAMECO-Kaum-zu-glauben-Chartanalyse-Harald-Weygand-stock3.com-1

Hier zum Abgleich der aktuelle Chart:

Der Aktienkurs kann tendenziell so verlaufen, wie mit dem dicken blauen Prognosepfeil vorgezeichnet.

"Geheimtipp": Besucht mich auch auf stock3 Terminal, werdet einer von über 90.340 Followern und erhaltet weitere Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Cameco Corp. - Chartanalyse & Trading - 1 Kerze = 1 Tag
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    L&S
    VerkaufenKaufen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

3 Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • BurgM
    BurgM

    Hallo Harald und wie geht es weiter.

    17:50 Uhr, 18.06.
    2 Antworten anzeigen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Harald Weygand
Harald Weygand
Head of Trading

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen. Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der stock3 AG und des Portals www.stock3.com. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen.

Mehr über Harald Weygand
  • Prozyklisches Breakout-Trading
  • Pattern-Trading
  • Makro-Trades
  • Intermarketanalyse
Mehr Experten