Analyse

BUND FUTURE springt nach dieser Meldung deutlich nach oben!

Nach dieser Meldung springt der Bund-Future deutlich in die Höhe: "Bank of England kauft vorübergehend langlaufende britische Anleihen."

Erwähnte Instrumente

  • Euro-Bund Future - WKN: 965264 - ISIN: DE0009652644 - Kurs: 137,21 % (EUREX)

BANK OF ENGLAND: BANK WILL CARRY OUT TEMPORARY PURCHASES OF LONG-DATED UK GOVERNMENT BONDS FROM 28 SEPTEMBER
🇬🇧 BANK OF ENGLAND: THE PURCHASES WILL BE CARRIED OUT ON WHATEVER SCALE IS NECESSARY TO EFFECT THIS OUTCOME.
🇬🇧 BANK OF ENGLAND: THE MPC WILL NOT HESITATE TO CHANGE INTEREST RATES BY AS MUCH AS NEEDED TO RETURN INFLATION TO THE 2 % TARGET SUSTAINABLY IN THE MEDIUM TERM, IN LINE WITH ITS REMIT


Vor dieser Nachricht ist der Bund-Future unter das Tief von 2015 gefallen. Dieses liegt bei 136,65. Am heutigen Tagestief notierte der Bund-Future bereits bei 135,52. Doch nach dieser Nachricht gab es einen Short-Squeeze und der Preis sprang über die 137er-Marke.

Fazit: Die Bullen müssen am Ball bleiben, damit diese Unterstützungszone bei rund 136,50 halten kann.

Lesen Sie dazu auch diesen Artikel: Marktpanik: Bank of England kündigt Anleihenkäufe an


5-Minuten Chart


Euro-Bund Future
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Monatschart


Euro-Bund Future
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bernd Senkowski
Bernd Senkowski
Technischer Analyst

Seit 1997 beschäftigt sich Bernd Senkowski mit dem Thema Börse. Anfangs handelte er Aktien nach der Buy-and-Hold Strategie, doch mit dem Aufkommen der ersten größeren Direktbanken kurz darauf wurde auch er aktiver. Der Grundstein für seinen Erfolg lag in der intensiven Lektüre zahlreicher Börsenbriefe und Aktienboards. Doch führte erst das intensive Studium der technischen Chartanalyse dazu, dass Senkowski seit 1999 seinen Lebensunterhalt durch Trading verdient. Seit 2001 handelt Senkowski professionell den DAX-, Nasdaq- und Bund Future, ab 2011 zusätzlich den Forex-Markt.

Mehr über Bernd Senkowski
  • EMA-Trading
  • Antizyklisches Trading
Mehr Experten