Werbung
Video

BITCOIN & Co. weiter im Short-Modus + KIWI Spannung

Der tägliche Blick auf den Devisenmarkt von Christian Kämmerer. Heute mit folgendem Inhalt: Die Kryptos werden weiterhin verkauft und sind buchstäblich auf der Suche nach dem Boden. Ganz egal ob Bictoin oder Litecoin - die Schleusen sind geöffnet. Interessant hier aber auch der Kiwi in Form des NZD/USD bzw. EUR/NZD.

Erwähnte Instrumente

  • Bitcoin BTC/USD
    Kursstand: 5.330,09 $ (CryptoCompare) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
  • Litecoin LTC/USD
    Kursstand: 38,63 $ (CryptoCompare) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
  • Bitcoin BTC/USD - Kurs: 5.330,09 $ (CryptoCompare)
  • Litecoin LTC/USD - Kurs: 38,63 $ (CryptoCompare)
  • NZD/USD - WKN: A0G85A - ISIN: XC000A0G85A0 - Kurs: 0,68480 $ (FOREX)
  • EUR/NZD - WKN: 616991 - ISIN: EU0006169914 - Kurs: 1,66820 $ (FOREX)

*****************************

Überdies findet jeden Mittwoch von 15:00 bis 16:00 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das JFD-Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************

Disclaimer:

The content we produce does not constitute investment advice or investment recommendation (should not be considered as such) and does not in any way constitute an invitation to acquire any financial instrument or product. JFD Brokers, its affiliates, agents, directors, officers or employees are not liable for any damages that may be caused by individual comments or statements by JFD Brokers analysts and assumes no liability with respect to the completeness and correctness of the content presented. The investor is solely responsible for the risk of his investment decisions. Accordingly, you should seek, if you consider appropriate, relevant independent professional advice on the investment considered. The analyzes and comments presented do not include any consideration of your personal investment objectives, financial circumstances or needs. The content has not been prepared in accordance with the legal requirements for financial analyzes and must therefore be viewed by the reader as marketing information. JFD Brokers prohibits the duplication or publication without explicit approval.

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75 % of retail investor accounts lose money when trading CFDs with the Company. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money. Please read the full Risk Disclosure.

Elliott-Wellen sind sein Metier – André Tiedje zeigt Ihnen in dieser 6-teiligen Webinarreihe, warum er mit genau dieser Theorie so erfolgreich ist. Hier geht es zur Anmeldung

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Christian Kämmerer
Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets JFD Brokers

Christian Kämmerer ist seit dem Jahr 2000 an den Börsen- und Finanzmärkten zuhause. Um seine Leidenschaft für den Devisenhandel mit fundierten theoretischen Kenntnissen zu untermauern, qualifizierte sich der Betriebswirt in Finanzwirtschaft 2009 zum international anerkannten Certified Financial Technician II (CFTe). Von Januar 2011 bis August 2015 wirkte Kämmerer sehr aktiv auf stock3.com. Zusätzlich bringt Kämmerer den Anlegern in Webinaren und Seminaren den Forex-Markt und die Technische Analyse mit all ihren Facetten näher. Seit Juni 2013 war Christian Kämmerer als Head of Research & Analysis bei JFD Brokers tätig. Mit Beginn des Jahres 2016 erweiterte sich hierbei sein Tätigkeitsfeld bei JFD Brokers im Sinne seiner neuen Funktion als Head of German Speaking Markets.

Mehr über Christian Kämmerer
Mehr Experten