Analyse

BIOGEN/EISAI - Erfolge bei Alzheimermedikament lassen Biotech-Aktie explodieren

Positive Studiendaten eines Alzheimermedikaments lassen heute die Aktien des japanischen Biotech-Unternehmens Eisai explodieren. Auch der US-Player Biogen würde von einer Zulassung profitieren.

Erwähnte Instrumente

  • Biogen Inc.
    ISIN: US09062X1037Kopiert
    Kursstand: 197,790 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Eisai Co. Ltd.
    ISIN: JP3160400002Kopiert
    Kursstand: 60,000 € (L&S) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Biogen Inc. - WKN: 789617 - ISIN: US09062X1037 - Kurs: 197,790 $ (Nasdaq)
  • Eisai Co. Ltd. - WKN: 855526 - ISIN: JP3160400002 - Kurs: 60,000 € (L&S)
  • BioArctic AB - WKN: A2H5GS - ISIN: SE0010323311 - Kurs: 9,200 € (L&S)

Update von 10:43 Uhr: Die Biogen-Aktie war ausgesetzt und wird inzwischen wieder gehandelt. Der vorbörsliche Aufschlag beträgt knapp 50 %. Auch explodiert die Aktie des skandinavischen Biotech-Unternehmens BioArctic, dem wohl Lizenzgebühren an Lecanemab zustehen.

BioArctic AB
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Nach herben Rückschlägen rund um das Alzheimermedikament Aduhelm, das inzwischen nicht mehr verkauft wird (stock3 berichtete), hat Biogen einen Forschungserfolg erzielt, dieses Mal in Kooperation mit dem Partner Eisai. Die Eisai-Aktie geht heute regelrecht durch die Decke.

Alle Studienziele erreicht

In einer Phase-III-Studie mit 1.795 Probanden erreichte das Medikament Lecanemab neben dem primären Endpunkt auch alle sekundären Studienziele. Gegenüber der Placebogruppe gelang mithilfe von Lecanemab nach 1 1/2 Jahren eine Verlangsamung des krankheitsbedingten Rückgangs der kognitiven und funktionalen Fähigkeiten um 27 %.

Eisai hat die Zulassung von Lecanemab in den USA bereits in einem beschleunigten Verfahren beantragt. Das PDUFA-Datum, an dem die Zulassungsentscheidung fallen soll, ist für den 6. Januar 2023 terminiert. Die positiv abgeschlossene Phase-III-Studie wird als Bestätigungsstudie in den Zulassungsprozess einfließen. Eisai will Zulassungsanträge in den USA, Japan und Europa aber auch auf "normalem Weg" bis zum Geschäftsjahresende im März 2023 einreichen. Geben die Behörden grünes Licht, würden Eisai und Partner Biogen in gleichem Maße am kommerziellen Erfolg des Produkts profitieren.

Die Biogen-Aktie reagiert auf die Meldung bislang kaum. Hier bestimmt eine breite Seitwärtsrange das Kursgeschehen.

Biogen-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Dagegen geht die Aktie von Eisai regelrecht durch die Decke. Das Kursplus im deutschen Handel beträgt aktuell rund zwei Drittel.

Eisai-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über stock3 Terminal. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über stock3 Terminal mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über stock3 und stock3 Terminal erfahren Sie hier.

Jetzt ein kostenloses Depot bei finanzen.net ZERO eröffnen und profitieren!

Erhalten Sie 3 Monate PRO kostenlos sowie eine Gratis-Aktie on top!*

Zur Aktion

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
DW4DJ5Long162,553 $2,22open end
DW4EHWLong157,476 $2,14open end
UH8QLBLong106,807 $1,57open end
VQ8H9HShort415,000 $2,02open end
Zur Produktsuche

3 / 3 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • Stalli
    Stalli

    Biogen kann man gerade z.B. bei Lang + Schwarz zu 307 € kaufen. Das monatelange schlechte Chartbild ist zunächst verbessert. Zu dem Kurs kaufe ich nicht.

    11:05 Uhr, 28.09.
  • Bastian Galuschka
    Bastian Galuschka Stv. Chefredakteur

    Ist korrekt, ich update es, die Aktie war ausgesetzt.

    10:41 Uhr, 28.09.
  • Shib
    Shib

    Biogen wird aktuell nicht gehandelt. Das wird eine massives Gap geben. Keine Reaktion ist also nicht ganz richtig. Bei Eisai ist halt der Heimatmarkt schon offen (gewesen).

    10:02 Uhr, 28.09.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Stv. Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2016 ist Galuschka Stellvertretender Chefredakteur von stock3.

Mehr über Bastian Galuschka
  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten