argenx SE

 
stock3 Trademate
Verkaufen
Kaufen
ISIN: NL0010832176Kopiert
WKN: A11602Kopiert
stock3 Terminalstock3 Terminal

Du willst selbst ins Charting einsteigen?

Nutze das Charting-Widget auf dem stock3 Terminal für Deine eigene Analyse. Mehr Features. Mehr Werkzeuge. Mehr stock3.

Chart im Terminal öffnen stock3 Terminal Chart

argenx SE Kurse

Name Kurs +/- (%) +/- (abs) Vortag Zeit Aktionen
L&S
VK
Tradegate
VK
Stuttgart
VK

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Wertentwicklung (L&S)

-2,58 %
Intraday
-2,64 %
1 Woche
-0,15 %
1 Monat
-2,04 %
Seit Jahresbeginn
-13,73 %
1 Jahr
57,63 %
3 Jahre

Wikifolio

Webinar zu argenx SE

Rendezvous mit Harry

Liebe Rendezvous mit Harry-Teilnehmer, jeden Montag um 19 Uhr erwartet Sie BNP Paribas Zertifikate und Trader Harald Weygand in der Sendung Rendezvous mit Harry auf YouTube. Um keine Sendung zu verpassen hilft ein Abonnement des Kanals von BNP Paribas Zertifikate. Viel Erfolg wünschen Harald Weygand, Volker Meinel und Kemal Bagci.

  • Datum
    20.05.2024
  • Uhrzeit
    19:00 - 20:00 Uhr
  • Veranstalter
    BNP ParibasBNP Paribas
Harald WeygandVolker Meinel
Harald Weygand, Volker Meinel
Moderatoren
Mehr Webinare

Kursinformationen (L&S)

  • Tagestief / Hoch (€)
    -
  • 52W-Tief / Hoch (€)
    270,800-496,400
  • Jahrestief / Hoch (€)
    322,500-381,300
  • Schlusskurs (Vortag)
  • Eröffnungskurs

Wichtigste Eigenschaften

  • WKNA11602Kopiert
  • ISINNL0010832176Kopiert
  • Ticker1AE
  • AnlageklasseAktie
  • LandNiederlande Niederlande
  • BrancheBiotechnologie
  • SektorGesundheitswesen
  • Index-Zugehörigkeit
    Bel 20   EURONEXT 100   BEL ALL-SHARE  
  • Anzahl Aktien59,43 Mio.
  • Marktkapitalisierung19,95 Mrd. €

Werbung
Schnellsuche von
Suchen

Dividenden von argenx SE

Keine Dividenden verfügbar

Termine von argenx SE

  • Jul25argenx SEQ2 2024 Earnings Release
  • Okt24argenx SEQ3 2024 Earnings Release
  • Feb27argenx SEQ4 2024 Earnings Release

Beschreibung

Argenx is a Dutch company focused on using its antibody engineering technology to treat rare autoimmune diseases. Vyvgart (efgartigimod) was approved in the U.S. in December 2021 as a treatment for generalized myasthenia gravis, followed by approvals in Europe and Japan in 2022.