Kommentar
13:31 Uhr, 17.06.2024

WVF: World Venture Forum startet 10-jähriges Jubiläum mit Krypto-Fokus

Das World Venture Forum (WVF) feiert sein 10-jähriges Jubiläum vom 1. bis 6. Juli in Kitzbühel. Für wen das Event interessant ist und was einen dort erwartet. BTC-ECHO

Es ist wieder so weit: In Kitzbühel trifft sich vom 1. bis 6. Juli die Finanz- und Investorenszene auf dem World Venture Forum, um über Krypto, Impact Investing, Deep Tech und vieles mehr zu sprechen. Es geht dabei nicht nur um Fachvorträge und Panels in malerischer Alm-Hütten-Kulisse, sondern auch um das Netzwerken innerhalb der Szene.

Krypto macht den Start

Dass der erste Tag ganz im Zeichen digitaler Assets steht, spricht für die Relevanz der neuen Anlageklasse. So steht auf der Agenda der “Crypto Alm” das Panel “How Crypto ETFs support mass adoption of blockchain industry”, gefolgt von der zweiten Diskussionsrunde mit dem Titel: “Is regulation a driver or a blocker for crypto adoption?”.

Vor Ort werden wieder viele bekannte Gesichter der Krypto-Industrie anzutreffen sein. Als Speaker wird unter anderem Alex von Frankenberg (High-Tech Gründerfonds), Martin Beranek (Bitpanda), Olaf Hannemann (CV VC) oder Florian Wimmer (Blockpit) präsent sein.

Insgesamt, also mit den anderen Tagen und Themenblöcken, kommen so über 40 Speaker auf dem World Venture Forum zusammen.

Das World Venture Forum

Unter dem Motto “A Decade of Transformation” steht das nun 10. World Venture Forum. Entwickelt hat sich die Veranstaltungsreihe aus dem European Super Angels Club, um eine Netzwerkmöglichkeit für internationale Investoren zu kreieren.

Das exklusive und einladende Rahmenprogramm hat dafür gesorgt, dass das WVF seit Jahren wächst. So heißt es vom Initiator des WVF, Berthold Baurek-Karli: “Unsere Rahmen-Aktivitäten bieten die Möglichkeit, die eigene Themen-Bubble zu verlassen und mit Experten zusammenzukommen, die man sonst vielleicht nie treffen würde”.

Wer Interesse an einem Event hat, das einen tiefen Fachaustausch, den Ausbau eines belastbaren Netzwerkes sowie viele unvergessliche Momente bietet, der erhält auf der Eventseite vom WVF alle weiteren Informationen.

Source: BTC-ECHO

BTC-ECHO

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

BTC-Echo
BTC-Echo

BTC-ECHO ist das reichweitenstärkste Online-Medium der deutschsprachigen Krypto-Szene. Seit der Gründung 2014 besteht die Mission darin, mit tagesaktueller Berichterstattung und Analysen umfassend und unabhängig über die relevanten Trends und Entwicklungen im Bereich Kryptowährungen zu informieren und aufzuklären.

Neben Online-Journalismus zählen regelmäßig erscheinende Podcasts und Reports, sowie das Community-orientierte Vergleichsportal BTC-ECHO Reviews und die E-Learning-Plattform BTC-ECHO Academy zu den erfolgreichsten Projekten des Unternehmens.

Mehr über BTC-Echo
Mehr Experten