Analyse

VERTEX - Welche Auswirkungen könnten die Zahlen haben?

Die Vertex-Aktie kann in den letzten Tagen nicht mehr mit der Entwicklung an der Nasdaq mithalten. Jetzt kamen auch noch Zahlen. Beschleunigen sie die kurzfristige Schwäche oder verbrennen sie diese im Feuer der Gier?

Erwähnte Instrumente

  • Vertex Pharmaceuticals Inc.
    ISIN: US92532F1003Kopiert
    Kursstand: 308,540 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Vertex Pharmaceuticals Inc. - WKN: 882807 - ISIN: US92532F1003 - Kurs: 308,540 $ (Nasdaq)

Das Biotechunternehmen Vertex Pharmaceuticals gab gestern nachbörslich Zahlen bekannt. Der Umsatz lag mit 2,3 Mrd. USD im Rahmen der Erwartungen. Beim Gewinn je Aktie übertraf der Konzern aber die Schätzungen. Er verdiente 3,79 USD je Aktie. Analysten hatten im Schnitt mit 3,53 USD gerechnet. Die erste Reaktion auf diese Zahlen fällt leicht negativ aus. Im frühen europäischen Handel wird die Aktie bei 306,06 USD und damit 2,48 USD unter dem gestrigen Schlusskurs getaxt.

Die Vertex-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung und markierte am 08. Dezember ein Hoch bei 324,75 USD. Nach einem Rücksetzer auf 282,12 USD markierte der Wert am 31. Januar 2023 zwar sein aktuelles Allzeithoch bei 325,19 USD, scheiterte aber am alten Hoch und fiel auf ein Tief bei 299,72 USD.

Chartbild wackelt

Noch kann die Bewegung seit 08. Dezember 2022 als Seitwärtsbewegung gewertet werden. Aber hier droht auch ein Doppeltop. Dieses wäre erst mit einem Rückfall unter 282,21 USD vollendet. Sollte es zu diesem Rückfall kommen, müsste mit Abgaben in Richtung 249,85 USD oder sogar 244,81 USD gerechnet werden.

Ein neues Kaufsignal ergäbe sich erst mit einem Ausbruch auf ein neues Allzeithoch. In diesem Fall wäre Platz für eine weitere Rally in Richtung 373,70 USD möglich.

Fazit: Das Chartbild der Vertex-Aktie wirkt leicht angeschlagen. Ein größeres Verkaufssignal zeigt sich aber noch nicht.

Zusätzlich lesenswert:

DOW JONES - Ist das ein Ausbruch?

ILLUMINA - Ein gutes Beispiel für den Stimmungsumschwung

Vertex Pharmaceuticals Inc
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
SN0N1ZLong246,097 $5,48open end
UK20JFLong264,016 $8,92open end
MB3EG7Long242,486 $5,51open end
GX9B68Long283,724 $21,18open end
Zur Produktsuche

0 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten
Pop Guns bieten dem Trader erstaunliche Möglichkeiten im TradingIn diesem Webinar erklärt Ihnen Cordula Lucas wie man im kurzfristigen- und langfristigen Trading mit Pop Guns handeln kann. HEUTE um 19:00 Uhr. Jetzt anmelden!Schließen