Analyse

SUPER MICRO COMPUTER - Was für eine Rally!

Die Aktie von Super Micro Comupter ist nach den letzten Quartalszahlen in aller Munde und legte massiv zu. Ist diese Rally an ihrem Ende angelangt?

Erwähnte Instrumente

  • Super Micro Computer Inc. - WKN: A0MKJF - ISIN: US86800U1043 - Kurs: 773,010 $ (Nasdaq)
  • Open End Turbo auf Super Micro Computer - WKN: HS4MFZ - ISIN: DE000HS4MFZ3 - Kurs: 4,880 € (HSBC)

Vor den jüngsten Zahlen, die am 18. Januar 2024 nachbörslich veröffentlicht wurden, schloss die Aktie von Super Micro Computer bei 311,44 USD. Gestern notierte sie im Hoch bei 810,00 USD. Sie legte also in weniger als einem Monat über 160 % zu. Eine solche Rally ist etwas Besonderes und kommt selten vor.

Die Aktie hat mit dieser Rally alle Ziele erreicht und auch überrannt. Auf Wochenbasis hat der RSI (14) Extremwerte erreicht. Seit Anfang des Jahres notiert jede Wochenkerze zumindest teilweise oberhalb der Bollinger Bänder. Die letzten beiden abgeschlossenen Wochenkerzen liegen beinahe vollständig oberhalb dieser Bänder. Das Tief der aktuellen Wochenkerze liegt über 66 USD über dem oberen Band. Der Abstand der Bänder ist extrem. Daher ist die Aktie massiv überkauft.

Im gestrigen Handel habe ich in meinem Musterdepot Active Trading eine Shortposition mittels DE000HS4MFZ3 eröffnet. Der Kaufkurs lag bei 2,90 EUR. Bei 5,80 EUR und damit bei 100% Gewinn habe ich etwas über die Hälfte der Position verkauft, um das investierte Kapital abzuziehen. Die restliche Position liegt aktuell mit 70,34% im Plus. Ich führe das Depot im Rahmen von stock3 Trademate bzw. stock3 Ultimate. Ihr könnt eines der beiden Pakte 14 Tage kostenlos testen.

Zeit für eine Konsolidierung

Die gestrige Tageskerze ist eine Unsicherheitskerze. Sie bietet die Chance auf den Start einer Konsolidierung. Nach dem Run der letzten Wochen wäre eine Konsolidierung auch dringend notwendig. Ein Rücksetzer auf 558,30 USD würde die Aktie auf das log. 38,2%-Retracement der Rally nach den Zahlen führen.

Sollte die Aktie über 810,00 USD ausbrechen, könnte die Rally direkt fortgesetzt werden. Ziele lassen sich aus meiner Sicht aber für eine Fortsetzung nicht mehr benennen. Die Aktie hat alle aktuell sinnvollen Ziele abgearbeitet.

Fazit: Die Aktie von Super Micro Computer befindet sich in einer extremen Rally. Nach dem neuen Rekordhoch von gestern gibt es aber die Chance auf einen Rücksetzer.

Super Micro Computer Inc.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen

Transparenzhinweis: Die im Artikel vorgestellten Derivate werden durch die Redaktion ausgesucht. Wir arbeiten aber mit ausgewählten Emittenten zusammen, die mit der stock3 AG in einer Geschäftsbeziehung stehen.

Bitte beachte: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten