Analyse

SONOVA - Geben nun die Bullen Gas?

In den letzten Tagen kam verstärkt Interesse bei diesem Titel auf. Daher könnten in den kommenden Tagen diese beiden Kurslücken geschlossen werden.

Erwähnte Instrumente

  • Sonova Holding AG
    ISIN: CH0012549785Kopiert
    Kursstand: 223,200 Fr (VTX) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Sonova Holding AG - WKN: 893484 - ISIN: CH0012549785 - Kurs: 223,200 Fr (VTX)

Die Aktien von Sonova bewegten sich in den letzten Wochen seitwärts ohne große Volatilität. Erst Anfang September gab es grossere Bewegungen. Zunächst konnten die Käufer mit einer bullishen Tageskerze auf ein neues Verlaufshoch glänzen, doch diese Ausbruchskerze wurde direkt am Folgetag massiv abverkauft. Dabei entstand ein „Bearish Engulfing“ im Tageschart. Doch dieses negative Muster hatte nur kurz Bestand, denn die Käufer konnten bereits am EMA50 bzw. am EMA200 wieder massiv dagegen halten. Somit hielt die zuletzt eingezeichnete Unterstützungszone an der 210,00 CHF-Marke. Gestern schlossen die Wertpapiere wieder nahe dem Verlaufshoch bei 220,20 CHF.

Ausblick

Jetzt sollten die Käufer weiter am Ball bleiben, denn so einfach wie jetzt dürfte es lange Zeit nicht mehr werden, um das Gap bei 230,00 CHF komplett zu schließen. Das letzte Verlaufstief intraday lag bei CHF 204.40. Solange dieses Tief nicht unterschritten wird, sollte ein Anstieg bis 230,00 CHF klappen. Ab 240,00 CHF dürfte die Luft jedoch sehr dünn werden, denn dort konsolidierte der Titel im Jahr 2019 sehr lange.

Ein Rückfall auf Tagesbasis unter die runde 200,00 CHF-Marke würde ein frisches Verkaufssignal aktivieren. In diesem Fall müsste man mit Kursen um 190,00 CHF rechnen. Sollte dieses Kursniveau nicht halten, läge die nächste Supportzone bei 185,00 CHF.


Sonova Holding AG
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
GC83QVLong148,270 Fr2,49open end
GX9H9YShort267,774 Fr11,12open end
PE6NGNShort283,760 Fr4,75open end
GK9D6ZShort333,000 Fr2,82open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bernd Senkowski
Bernd Senkowski
Technischer Analyst

Seit 1997 beschäftigt sich Bernd Senkowski mit dem Thema Börse. Anfangs handelte er Aktien nach der Buy-and-Hold Strategie, doch mit dem Aufkommen der ersten größeren Direktbanken kurz darauf wurde auch er aktiver. Der Grundstein für seinen Erfolg lag in der intensiven Lektüre zahlreicher Börsenbriefe und Aktienboards. Doch führte erst das intensive Studium der technischen Chartanalyse dazu, dass Senkowski seit 1999 seinen Lebensunterhalt durch Trading verdient. Seit 2001 handelt Senkowski professionell den DAX-, Nasdaq- und Bund Future, ab 2011 zusätzlich den Forex-Markt.

Mehr über Bernd Senkowski
  • EMA-Trading
  • Antizyklisches Trading
Mehr Experten