Analyse
07:54 Uhr, 21.09.2018

SILBER - Shorttrigger nicht aktiviert

Tagesausblick für Freitag, 21. September 2018: Die Käufer stabilisierten den Silberpreis in den vergangenen Tagen. Kommt es nun zum Wochenschluss zu einem Kaufsignal?

Erwähnte Instrumente

  • Silber
    ISIN: XC0009653103Kopiert
    Kursstand: 14,393 $/Unze (Commerzbank CFD) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
  • Silber - WKN: 965310 - ISIN: XC0009653103 - Kurs: 14,393 $/Unze (Commerzbank CFD)

Widerstände: 14,35 + 14,85 + 15,19

Unterstützungen: 13,90 + 13,60

Rückblick: Der Silberpreis sah zu Wochenbeginn noch deutlich angeschlagen aus. Das Edelmetall stabilisierte sich aber in der Folge und versucht zum Wochenschluss den Ausbruch aus der mehrtägigen Range mit Kursen über 14,35 USD. Sollte dieses Signal in der kommenden Woche bestätigt werden, besitzt das Edelmetall Erholungspotenzial.

Charttechnischer Ausblick: Auch wäre in diesem Fall der seit Juni intakte Abwärtstrend zur Oberseite verlassen. Der Kreuzwiderstand aus mehreren Hochs und dem EMA50 bei 14,85 USD stellt ein kurzfristiges Ziel dar. Etwas darüber wartet bei 15,19 USD der nächste charttechnische Widerstand. Etwas weiter gedacht könnte der laufende Anstieg Teil des Kopfes einer inversen S-K-S werden. Hierfür müssen aber die nächsten Kursmuster abgewartet werden. Auf der Unterseite bietet das Tief bei 13,90 USD Halt. Geht es darunter, läge die nächste Unterstützung bei 13,60 USD.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Kursverlauf vom 24.05.2018 bis 21.09.2018 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

Silber-Chartanalyse (Tageschart)
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    JFD Brokers

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

3 Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • wolp
    wolp

    Dream on, Edelmetall mittags short lief. Merci Germane. Same procedure.....

    15:13 Uhr, 21.09.2018
  • Austrochris
    Austrochris

    Kann man sich ja aussuchen ob man den immer mehr überbewerteten Dow und Co kauft oder Assets wo die Blase nach oben platzen wird !

    08:04 Uhr, 21.09.2018
  • Austrochris
    Austrochris

    Es werden sich alle noch wiundern , wenn der Silberpreis in nicht all zu ferner Zukunft ein neues All

    Time high anvisieren wird ! Kein Wunder, dass JP Morgan schon über 500 Millionen Unzen in den letzten Jahren gekauft hat !

    08:03 Uhr, 21.09.2018

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2023 ist Galuschka Chefredakteur von stock3.

Mehr über Bastian Galuschka
  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten