Analyse

SDAX: KÖNIG BAUER - Königlicher Ausblick

Erwähnte Instrumente

König Bauer WKN: 719350 ISIN: DE0007193500

Intradaykurs: 19,75 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 14.03.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: Die KÖNIG BAUER Aktie konnte im Februar 2005 mit dem Bruch des Abwärtstrend seit Juli 2001 ein mittel- bis langfristiges Kaufsignal generieren. Seit dem korrigiert sie in der bullischen Fortsetzungsformation einer Flagge seitwärts. Am 16.05.2005 könnte dieser Rebound an das Ausbruchs- und Unterstützungslevel bei 18,00 Euro, wo der gebrochene Abwärtstrend, der innere Aufwärtstrend, eine Horizontalunterstützung und die exp. GDL 50 (EMA50) auf Wochen- sowie die exp. GDL 200 (EMA200) auf Tagesbasis verlaufen, beendet sein.

Prognose: Gelingt der Bruch der Oberkante der Bullenflagge bei 20,15 Euro, sollte das Hoch des Jahres 2004 bei 21,25 Euro bald erreicht und auch gebrochen werden. Das bullische Gesamtbild schwächt sich mit dem Untersschreiten der 18,62 Euro Marke ab, wo eine schwache Horizontalunterstützung, das 61,8% Fibonacci Retracement der letzten Aufwärtsbewegung sowie die exp. GDL 200 (EMA200) verlaufen. Erst der nachhaltige Bruch des multiplen Unterstützungsbereich bei 18,00 Euro negiert das übergeordnete Kaufsignal, Abgaben bis zur Horizontalunterstützung bei 15,80 Euro wären die unmittelbare Folge.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MD222NShort24,320 €2,06open end
JQ2Z0DLong5,200 €1,34open end
DW8V26Long16,112 €8,44open end
DW7GBJLong13,252 €3,60open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten. Als Mitglied unseres Premium-Services PROmax handelt er im kurzfristig orientierten Bereich und kommentiert das tägliche Marktgeschehen durch die charttechnische Brille.

Mehr über André Rain
  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten