Analyse

Nasdaq100: MONSTER muss jetzt durchziehen

Erwähnte Instrumente

  • Monster Worldwide Inc.
    Aktueller Kursstand:  
    VerkaufenKaufen

MONSTER Worldwide (MNST) : 26,62 $ (+3,78%)

Aktueller Tageschart (log) seit Juli 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Die Aktie von MONSTER ist heute einer der größten Gewinner im Nasdaq 100 und kann die Erholung auf ein neues kurzfristiges Hoch fortsetzen. Eine starke Rallye wurde hier ab Dezember nach einem Hoch bei 34,25 $ zunächst auf erhöhtem Niveau konsolidiert. Dabei ausgebildete fallende Dreieck wurde dann aber im April mit dem Rückfall unter die 26,70 $ bärisch getriggert. Der Kurs konnte sich bei 22,44 $ fangen und bildet jetzt erneut eine Gegenbewegung an den SELL-Trigger bei 26,70 $ aus. Verstärkend wirken hier als Widerstand der EMA 200 sowie ein mittelfristiges 38er Retracement.

Prognose: Wenn MNST hier nach unten abprallt, und den SELL-Trigger erneut bestätigt, drohen mittelfristig noch deutlich nachgebende Notierungen. Zunächst wird ein Test der 22,44 $ wahrscheinlich. Eine Rückeroberung der 26,70 $ auf Schlussbasis eröffnet hingegen weiteres Erholungspotenzial bis in den Bereich 29,65 $.

Chart erstellt mit Qcharts

Ordern Sie die Aktie von LUCENT bei Interesse über die Börse München. Ein Kauf über einen US Broker ist nicht mehr zwingend notwendig. Die Wertpapierkennnummer von LUCENT lautet 899868. Wir möchten an dieser Stelle ganz konkret auf die Vorteile beim Handel über die Börse München hinweisen: Die Börse München garantiert u.a. besonders im Handel von US-Aktien Liquidität und sofortige Ausführung - unabhängig vom Umsatz durch garantierte Stückzahlen und handelbare Quotes! Zudem bietet die Börse München den Preis des liquidesten Marktes (Heimatbörse bzw. Xetra in dt. Werten) und umgeht Teilausführungen. Detaillierte Informationen erhalten Sie hier:

Bitte hier klicken

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr von Marko Strehk zu den erwähnten Instrumenten

Mehr von Marko Strehk

Über den Experten

Marko Strehk
Marko Strehk
Technischer Analyst und Trader

Marko Strehk blickt auf intensive langjährige Erfahrungen mit verschiedenen Strategien des auf Charttechnik basierenden Tradings zurück. Als versierter Allrounder handelt Strehk Aktien und Indizes im kurz- und mittelfristigen Zeitfenster mit bestechender Präzision. Überragende Fähigkeiten in Trend- und Kursmusteranalysen, bei der Anwendung von Risiko- und Moneymanagementstrategien sowie ein umfassendes theoretisches Wissen zu unterschiedlichen Tradingmethoden und Tradinginstrumenten wie beispielsweise Hebelzertifikate, Optionsscheine, CFDs und Anlagezertifikate zeichnen ihn aus. Auf GodmodeTrader.de betreut Strehk als Headtrader die Produktpakete „Aktien Premium Trader“ und „CFD Trader Services“.

Mehr Experten