Analyse

LULULEMON - Jetzt müssen die Bullen zugreifen

Die Lululemon-Aktie musste zuletzt deutliche Verluste hinnehmen. Geht diese Abwärtsbewegung langsam zu Ende oder sind weitere Verluste zu erwarten?

Erwähnte Instrumente

  • Lululemon Athletica Inc. - WKN: A0MXBY - ISIN: US5500211090 - Kurs: 352,720 $ (Nasdaq)

Die Aktie des Sportartikelherstellers Lululemon Atheltica stand in den letzten Wochen stark unter Druck. Die Aktie verlor nach ihrem Allzeithoch aus dem November 2021 bei 485,82 USD ziemlich exakt ein Drittel ihres Wertes. Wie fügt sich diese Abwärtsbewegung in das größere Bild ein?

Die Aktie befindet sich seit dem Allzeittief bei 4,33 USD aus dem März 2009 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im August 2020 markierte die Aktie ein wichtiges Zwischenhoch bei 399,90 USD. Anschließend konsolidierte die Aktie in einer bullischen Flagge. Im Juni 2021 erfolgte der Ausbruch aus der Flagge.

Jetzt einsteigen?

Die Abwärtsbewegung der letzten Wochen kann als Pullback an die Flagge gewertet werden. Zudem liegt knapp unter der Oberkante dieser Flagge auch noch das log. 61,8 % Retracement der Aufwärtsbewegung ab März 2021. In diesem Bereich scheint die Aktie in dieser Woche wieder nach oben zu drehen. Damit besteht die Chance auf eine neue Rally. Erste Ziele lägen bei 381,37 USD (EMA 50 Wochenbasis), der Widerstandszone um 434,22 USD und dann am Allzeithoch. Weitere Kursziele würden erst mit einem stabilen Ausbruch auf ein neues Allzeithoch aktiviert werden.

Kritisch wäre aber bereits ein Rückfall unter das bisherige Wochentief bei 323,50 USD. Denn ein Rückfall darunter würde auf eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung der letzten Wochen hindeuten. Der nächste wichtige Unterstützungsbereich wäre dann erst wieder bei ca. 269,28-266,20 USD zu finden.

Fazit: Die Lululemon-Aktie befindet sich in einer entscheidenden Phase. In solchen Situationen bieten sich oft CRV-Trades an. Das sind Trades mit sehr guten Chance/Risiko-Verhältnissen, aber geringen Trefferquoten. Macht man viele solcher Trades, dann wird man mit der Mehrzahl der Trades Verluste einfahren. Jedoch werden die wenigen Gewinner sehr große Gewinne einfahren.

Zusätzlich lesenswert:

DAX am Mittag - Die Ruhe vor dem Sturm?

CANCOM - Die Bären bluten heute

DEUTSCHE BÖRSE - Was ist der Ausbruch wert?

Lululemon Athletica Inc.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen
Ob solche CRVs-Trades zu Ihnen passen, können Sie in der Traderausbildung von Rene Berteit erfahren. Aktuell gibt es ein einmaliges Angebot für diese Traderausbildung. Statt regulär 1.599 EUR kann diese Ausbildung aktuell für 999 EUR erworben werden. Oben drauf gibt es noch einen sechsmonatigen Zugang zu Guidants PROmax im Wert von 499,98 EUR. Alle Infos können Sie hier erfahren.

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten
🏆 Der große stock3 Tradathlon 🏆Verpasse nicht unseren großen stock3 Tradathlon powered by HSBC! HEUTE erwarten Dich von 8 bis 20 Uhr 12 Webinaretappen mit stock3-Profis und HSBC-Experten.Jetzt kostenlos anmelden!Schließen