Analyse
12:00 Uhr, 02.04.2024

IONOS – Großauftrag treibt Aktie auf Rekordhoch!

Der Cloud-Spezialist IONOS hat von der Bundesverwaltung einen Auftrag für die Implementierung einer Cloud-Lösung erhalten. Die Aktie ist aktuell Spitzenreiter im SDAX.

Erwähnte Instrumente

  • IONOS Group SE
    ISIN: DE000A3E00M1Kopiert
    Kursstand: 24,250 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • IONOS Group SE - WKN: A3E00M - ISIN: DE000A3E00M1 - Kurs: 24,250 € (XETRA)

IONOS wurde vom Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund), dem IT-Dienstleister der Bundesverwaltung, damit beauftragt, eine private Enterprise-Cloud aufzubauen. Dadurch sollen 200 Bundesbehörden mit einer entsprechenden Lösung ausgestattet und fit für das digitale Zeitalter gemacht werden.

Hohe Sicherheit

Das Besondere an der von IONOS entwickelten und vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifizierten Cloud-Lösung ist, dass diese auf der sogenannten Air-Gap-Technologie basiert. Das bedeutet, dass die Cloud-Umgebung keinerlei Verbindung zum Internet oder Intranet der jeweiligen Behörde hat. Ein Hacker-Angriff von außen wird dadurch so gut wie unmöglich.

Laut Ausschreibung soll der Rahmenvertrag eine Obergrenze von 410 Mio. EUR haben. Wie viel davon letztlich tatsächlich bei IONOS landen wird, bleibt abzuwarten. Die Laufzeit des Vertrags liegt bei fünf Jahren.

Der IONOS-Vorstandsvorsitzende Achim Weiß führte zum Großauftrag aus: "Wir sind stolz, dass die Leistungsfähigkeit der IONOS Enterprise-Cloud das ITZBund überzeugt hat. Unsere in Deutschland entwickelte Cloud-Lösung steht für höchste Sicherheit, Zuverlässigkeit und vor allem für digitale Souveränität und passt so hervorragend zur Cloud-First-Strategie des ITZ-Bund."

Fazit: Auch wenn sich die monetären Auswirkungen für IONOS derzeit noch nicht ganz genau beziffern lassen, kann dieser Auftrag auf alle Fälle als ein Meilenstein und eine Art Ritterschlag für das Unternehmen gewertet werden. Die IONOS-Aktie schießt heute förmlich nach oben und ist mit einem Plus von aktuell über 14 % klarer Top-Performer im Nebenwertsegment SDAX. Mit 24,30 EUR notiert die Aktie auf Allzeithochniveau und mittlerweile auch deutlich über dem IPO-Preis von 18,50 EUR. Investierte Anleger können hier dabeibleiben. Interessierte Investoren warten vor einem Kauf besser auf eine Konsolidierungsphase.

Jahr 2023 2024e* 2025e*
Umsatz in Mrd. EUR 1,42 1,57 1,72
Ergebnis je Aktie in EUR 1,23 1,28 1,61
KGV 20 19 15
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %

*e = erwartet

IONOS Group SE Aktie - Tageschart
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Reinhard Hock
Reinhard Hock
Finanzmarktanalyst

Reinhard Hock ist seit über 25 Jahren an der Börse aktiv. Sein Interesse für die Finanzmärkte wurde während der Ausbildung zum Bankkaufmann geweckt. Später arbeitete er mehrere Jahre an der Börse Stuttgart und war dann jahrelang als freiberuflicher Redakteur mit dem Schwerpunkt Berichterstattung über Hauptversammlungen tätig. Dabei hat er sich ein umfassendes Wissen im Nebenwertebereich aufgebaut. Seit Oktober 2022 ist er bei stock3 für Fundamentalanalysen zuständig.

Mehr über Reinhard Hock
  • Fundamentalanalyse
  • Nebenwerte
Mehr Experten