Analyse

DE: BIJOU BRIGITTE - Trend bestätigt!

Erwähnte Instrumente

BIJOU BRIGITTE WKN: 522950 ISIN: DE0005229504

Intradaykurs: 186,40 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 02.07.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die BIJOU BRIGITTE erreichte am 14.10.2005 die Kreuzunterstützung aus Aufwärtstrend seit März 2005 und exp. GDL 50 (EMA50) bei 173,83 - 175,31 Euro und prallte nach oben ab. Heute zieht die Aktie wieder kräftig an. Zwischenkorrekturen können im Sinne des bullischen Szenario nach erfolgreicher Bestätigung des starken Aufwärtstrend zum spekulativen Aufbau von Longpositionen genutzt werden, wobei o.g. Kreuzunterstützung einen günstigen Stop Loss bietet.

Wiederholung: Darunter trübt sich das kurzfristig bullische Chartbild ein, Abgaben zum primären Aufwärtstrend seit Februar 2003 und der exp.GDL 200 (EMA200) bei 143,85 - 143,95 Euro werden dann wahrscheinlich. Ansonsten sollte die Aktie ihren "Einbahnstrassenkurs" beibehalten und wieder richtung AllTimeHigh bei 200,00 Euro klettern. Darüber wäre die Oberkante des Aufwärtstrendkanal bei aktuell 232,00 Euro das nächste Ziel.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken



05.07.2005 - 14:59

DE: BIJOU BRIGITTE - Kein Ende in Sicht

BIJOU BRIGITTE WKN: 522950 ISIN: DE0005229504

Intradaykurs: 154,00 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 28.02.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Die BIJOU BRIGITTE Aktie befindet sich nach wie vor in einem völlig intakten Aufwärtstrend. Erst am 14.06 brach die Aktie über das Hoch bei 137,10 Euro aus. In dieser Woche markierte sie ihr aktuelles AllTimeHigh bei 155,30 Euro. Bei 187,17 Euro liegt aktuell die Pullbacklinie über die Hochpunkte aus dem Juni 2003 und dem Juli 2003. Diese steigende Widerstandlinie ist aktuell das einzig nennenswerte Hindernis. Kurzfristig ist die Aktie allerdings bereits wieder deutlich überkauft, so dass ein Rücklauf an das alte Hoch bei 137,10 Euro nicht überraschend wäre. Um den langfristigen Aufwärtstrend zu beenden, müsste die Aktie per Wochenschlusskurs unter 99,50 Euro fallen. Denn dort liegt das letzte größere Zwischentief innerhalb des Aufwärtstrends. Anzeichen dafür gibt es im Moment nicht.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


26.05.2005 - 08:44

DE: BIJOU BRIGITTE - Rallye noch immer intakt

BIJOU BRIGITTE WKN: 522950 ISIN: DE0005229504

Intradaykurs: 130,77 Euro

Aktueller Monatschart (log) seit 01.09.1999 (1 Kerze = 1 Monat)

Kurz-Kommentierung: Die BIJOU BRIGITTE Aktie hatte Ende 2002 den Buy Trigger bei 13,60 Euro überwunden. Seitdem befindet sich die Aktie in einer riesigen Rallye. In diesem Monat erreicht die Aktie ihr aktuelles Hoch bei 139,00 Euro. Damit ist der Aufwärtstrend nach wie vor völlig intakt. Die Aktie könnte theoretisch bei 99,50 Euro konsolidieren, ohne den Trend wirklich zu gefährden. Auf der Oberseite wird dieser Trend durch eine Pullacklinie begrenzt. Diese liegt aktuell bei etwas über 173,00 Euro.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
LX2A7JLong26,549 €2,16open end
LX2A7KLong28,596 €2,72open end
LS8DS7Long15,091 €1,46open end
LX1SCRLong21,503 €1,87open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten. Als Mitglied unseres Premium-Services PROmax handelt er im kurzfristig orientierten Bereich und kommentiert das tägliche Marktgeschehen durch die charttechnische Brille.

Mehr über André Rain
  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten
Kennen Sie schon unsere neuen Musterdepots?Nein? Dann schauen Sie jetzt in PROmax vorbei – mit 30 % Rabatt auf das Monatsabo on top. Unsere Experten Alexander Paulus & Bernd Senkowski betreuen 2 neue Musterdepots. Dazu kommt ab dem 6. Februar noch ein drittes Überraschungsdepot. Neugierig? Schnell zu PROmax. Mit dem Code PROMAXDEPOT30 zahlen Sie 30 % weniger.Schließen