Analyse

CANCOM bricht ein!

Der Widerstand bei 35,35 Euro war für die Käufer anscheinend eine Nummer zu groß. Womit müssen wir jetzt rechnen?

Erwähnte Instrumente

  • CANCOM SE - WKN: 541910 - ISIN: DE0005419105 - Kurs: 33,21 € (XETRA)

Die heutigen Intradayverluste in der CANCOM Aktie nähern sich der 5%-Marke, womit diese zu den schwächsten Werten zählt. Ausgangspunkt der Verkaufswelle ist der Widerstandsbereich um 35,35 Euro, mit dessen Erreichen der Pullback der letzten Tage abgeschlossen sein könnte. Im Detail heißt dies, dass sich die Marktteilnehmer auf ein neue Verkaufswelle bis auf 29,73 Euro einstellen müssen. Dort liegt eine größere Unterstützungszone, die als Ziel herhalten kann.

Bullisch hingegen ist CANCOM aktuell erst oberhalb von 35,35 Euro zu werten. Dies würde den seit Juni laufenden Abwärtstrend kippen und eine Rally zum 39,37iger Widerstand nach sich ziehen können.

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung
DW4ZD6Short33,563 €9,22open end
DW5N2MShort31,886 €18,85open end
DW7NW6Long26,613 €8,23open end
DW7XX7Long27,838 €12,06open end

Diese Werbung richtet sich nur an Personen mit Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wesentliche Informationen zu den Produkten sind dem maßgeblichen Basisinformationsblatt zu entnehmen. Der jeweilige Basisprospekt, etwaige Nachträge und die Endgültigen Bedingungen sind auf www.dzbank-derivate.de veröffentlicht. Vorgenannte Unterlagen sind je WKN unter dem Dokumenten-Symbol abrufbar. Lesen Sie den Prospekt vor Ihrer Anlageentscheidung, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rene Berteit
Rene Berteit
Technischer Analyst und Coach

René Berteit ist Diplom-Betriebswirt mit Spezialisierungen in den Bereichen Finanzierung & Unternehmensbewertung sowie Geld und Währung. Aus seiner Leidenschaft für die Finanzmärkte wurde sein(e) Beruf(ung). René verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Tradingerfahrung in Aktien, Indizes und Währungen und ist noch heute im Intraday-Handel aktiv. Seit 2007 setzt René sein langjähriges Know-how als charttechnischer Trader und Analyst in unserem Team ein, sowohl für unsere Portale als auch für Banken. Darüber hinaus gibt er sein theoretisches und praktisches Wissen als Coach seit über einer Dekade an Tradingneulinge und -fortgeschrittene weiter. Zudem ist er aktives Tradingmitglied in unserem Premium-Service PROmax, gern gesehener Referent in Webinaren und Seminaren sowie Buchautor.

  • Kurzfristiges Daytrading
  • Tradingcoach
  • Handelsstrategien
Mehr Experten